Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der windige Herbst ...“ von Klaus Heinzl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Heinzl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber frisch verwehter Klaus...
die sexy Hausfrau war ebenso schwer in Nöten,
ihr gingen im Gebraus BH und Höschen flöten!
diese höhere Ordnungsmacht könnte alles,
außer dienstlich ´nen Sturm wecken...!
Was blieb Dir im Falle eines Ausnahmefalles?
Laß Knöllchen statt Wattwurm stecken ;-)
(P.S.: ein DICKER Daumen locker nach oben
wirst haltlose Verbote nie windig loben :-))
Herzlich clevere Abendgrüße
am heutigen Tag der dt. Erfinder
vom stürmischen Schwabenfreund Jürgen
Bild vom Kommentator
das ist ja eine windige Angelegenheit. Gerne gelacht mit lG von Aylin
Bild vom Kommentator
Beides wieder Klasse Klaus! Grüße Dir Dein Spezl Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).