Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Stille“ von Margitta Lange

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margitta Lange anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Dankbarkeit“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

18.11.2020
Bild vom Kommentator
Ach liebe Margitta, in Deinem Herzen ist sie - da hat sie ihren Fixplatz, bei mir war es meine Großmutter...

Gerne gelesen mit lieben Grüßen zu Dir,
Uschi

Margitta Lange (19.11.2020):
Liebe Uschi, ich danke Dir herzlichst für deinen Kommentar! Immer noch ist mir meine Mama so nah, stand und steht mir in schwierigen Zeiten zur Seite. Hilft mir die richtige Entscheidung zu treffen. Ich freue mich, dass auch Du so einen lieben Menschen (Großmutter) in deinem Herzen trägst. Regentropfen, die heute an mein Fenster klopfen, die bringen DIR einen lieben Gruß von mir. Margitta

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

13.11.2020
Bild vom Kommentator
Wenn du das so schreibst, liebe Margitta, muss es eine innige Liebe gewesen sein, die hoffentlich jeder Mensch zumindest einmal im Leben so fühlen sollte. Hervorragend! Herzlichst RT

Margitta Lange (13.11.2020):
Lieber Rainer, dein lieber und mit fühlender Kommentar hat mich sehr berührt. Danke dafür. Auch nach über 50 Jahren fühle ich , meine Mama ist mir nah, immer noch für mich da. Ein lieber Abendgruß für DICH Margitta

MarleneR (HRR2411AOL.com)

12.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margitta,

sehr berührend ist dein Gedicht in Erinnerung an deine
liebe Mutter. Sie bleiben immer in unseren Herzen,
dort ist ihr Platz.

Liebe Grüße dir von Marlene

Margitta Lange (13.11.2020):
Danke liebe Marlene für deinen schönen Kommentar. Meiner Mutter verdanke ich eine schöne Kindheit, in oft schwierigen Zeiten. Sie hat gesungen, gelacht und jeden Tag zu einem besonderen gemacht. Grüße die von Herzen kommen für dich Margitta

Margit Farwig (farwigmweb.de)

12.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margitta,

die Mutter ist stets gegenwärtig und bleibt es ewig. Meine Mutter ist mit 41 Jahren verstorben, ist mir sehr vertraut dein Gedicht.

Herzliche Grüße von Margit

Margitta Lange (13.11.2020):
Liebe Margit, danke für deinen lieben Kommentar. Leider musstest auch du dich von deiner Mutter, noch jung an Jahren verabschieden. Was uns bleibt ist liebevolle Erinnerung! Herzliche Grüße Margitta

chriAs (christa.astla1.net)

12.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margitta, da musst du noch sehr jung gewesen sein, und hattest dann sicher eine schwere Zeit zu durchstehen...?
Die Erinnerungen kommen, dankbar erinnern wir uns an liebe Menschen....
Liebe Grüße in einen sonnigen Tag,
Christa

Margitta Lange (13.11.2020):
Liebe Christa, danke für deinen lieben Kommentar. Du hast es richtig erkannt, ich musste eine schwere Zeit überstehen. Meine Mutter fehlt mir auch jetzt noch, nach über 50 Jahren. Was mir bleibt ist die Erinnerung an viel Liebe, die sie mir schenkte. Ich wünsche Dir liebe Christa ein schönes Wochenende und schicke herzlichste Grüße Margitta

Goslar (karlhf28hotmail.com)

12.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margitta,

es ist immer sehr traurig liebe Verwandte zu verlieren und ganz besonders die Mutter,
die das Leben geschenkt hat.
Sehr traurig dein mit Herzblut geschriebenes Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

Margitta Lange (13.11.2020):
Lieber Karl-Heinz, ich danke dir für den lieben Kommentar! Nach fast 50 Jahren, ist mir meine Mama immer noch so nah! So wird es bleiben für alle Zeiten! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht DIR Margitta

freude (bertlnagelegmail.com)

12.11.2020
Bild vom Kommentator
Margitta, so ist es mit liebenswerten Menschen.
Sie begleiten dich dein Leben lang.

LG Bertl.

Margitta Lange (13.11.2020):
Lieber Bertl, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, der mich sehr erfreut hat. Ich wünsche Dir eine schönes Wochenende! Liebe Grüße Margitta

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).