Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Seelenschätze“ von Christina Pochert

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Pochert anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

14.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Christina,

ich mag deinen Stil. Es ist klassische Dichtung. Man wird oft verlacht, wenn man so schreibt. In verschiedenen Szenen gewesen zu sein im Leben verschafft einen gewissen Überblick, aber am Ende (wo auch immer das sein mag...ich glaube, es gibt keins...) geht man doch immer da hin, wo es einem am besten gefallen hat. Und das rate ich wirklich jedem. Es gibt "Oberweltler" die so eine paranoide Abneigung gegen Kellerclubs haben, dass sie sich sofort bemüßigt fühlen, neongelbe Wahnsinnsmodewesten anziehen zu müssen, sobald sie wieder daraus hervorkommen. Von den bescheuerten Turnschuhen mal ganz zu schweigen. Und der Liebestempel ist in mehreren Versionen zu haben. Best song ever, possibly. Aber das Original ist nicht von den Sisters of Mercy. (sprach Dr. Geheimwissen).

Liebe Grüße, Patrick Rabe

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).