Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Charakter“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

22.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
gefährliche Wasserfälle rauschen zurzeit in großer Anzahl auf uns zu. Sehr gut gewählte Worte! Du hast uns nachhaltig aufgezeigt, dass nur das aufeinander Zugehen den Ursachen und einer künftigen Vermeidung des Hasses entgegen würde. Aber wenn man sich die Filmbeiträge von den Videos in einem Kontext mit den Demos bezüglich der Corona-Krise sich anschaut, sieht es zurzeit nach noch stärkeren Wasserfällen aus, die uns im schlimmsten Fall sogar noch erdrücken könnten!
LG. Michael

Margit Farwig (22.11.2020):
Lieber Michael, was wir im FS sehen, kann uns Angst machen, aber in diesen Zeiten ist eh alles "nomal", müssen wir Verständnis aufbringen, aber dann sollte sich alles wieder normalisieren. Wir hoffen es jedenfalls und bemühen uns mit. Herzlichen Dank für deinen aufschlussreichen Kommentar und liebe Grüße in deinen Abend von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

21.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
Hass und Liebe wird es leider immer geben.
Wenn unser Charakter mit Zufriedenheit und auch auf friedlichem Wege gefüttert wird, kann auch unsere Seele sich mit Wohlgefühl erholen.
Dein Gedicht wird aktuell bleiben.
Liebe Grüße schickt dir herzlich deine Gundel


Margit Farwig (21.11.2020):
So sehe ich das auch, liebste Gundel, ist der Charakter schlecht, bleibt er schlecht, findet nicht den Ausweg. Es gibt zu viele davon auf dieser Welt. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

20.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit.
Hass ist immer ein sehr schlechter Berater.Dann findet auch die Seele keine Ruhe und leidet.
Ich hab deine Zeilen sehr gerne gelesen.
Ganz herzliche Grüße von deiner Brigitte

Margit Farwig (20.11.2020):
Liebste Brigitte, der Trump ist einer davon. Er schüttet Hass, weil er nicht wiedergewählt wurde und Angst hat, mit Recht, danach seine Immunität zu verlieren. Dann könnte er nämlich auch ins Gefängnis kommen, er hat zu viel Betrogen und Gelogen, kürzlich war ein Bericht darüber. Und schöne Wasserfälle mit Einstrahlungen gibt es dort auch. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

20.11.2020
Bild vom Kommentator

Liebe Margit,

hassensWERT (seitens der redlichen, gutartigen Personen) ist meiner Meinung nach nur das Böse !
Doch gibt es eben leider auch (negative) "Charaktere", die hasszerfressen und von Missgunst erfüllt sind. Und etwas Grausames ist bei diesen Leuten dann die Folge : Denn die Tochter des Hasses ist bekanntlich die Rache.
Toll von Dir formuliert : ("... Charakter mit Hass füttert ... Seele zum Wasserfall"), nämlich zum GRAUENHAFTEN Wasserfall. Und der Ansicht von Brigitte kann ich nur beipflichten.

LG in den restlichen Nachmittag von Hanns

Margit Farwig (20.11.2020):
Lieber Hanns, das Böse wird es immer geben, jetzt mehr noch als vor der Corona-Krise. Wir müssen dadurch und bleiben wie wir sind, Gutmenschen. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

20.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

um den Charakter mit Hass füttern zu können, muss man zuerst einmal überhaupt einen solchigen haben.... ;-)))

Gut gebrüllt Löwin!

Herzlich liebe Grüße zu Dir,
Uschi

Margit Farwig (20.11.2020):
Liebe Uschi, ja, wo hernehmen und nicht stehlen, das ist der Hüpfpunkt im großen Weltgetriebe und das ist da ein Geschiebe...:-))) Ganz herzlich brülle ich mal zu Dir Dank und liebe Grüße, Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).