Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Recycling“ von Ramona Schoen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ramona Schoen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

22.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Ramona,
ist der unnötige Luxus recycelt, finden wir Menschen dies vielleicht sogar schön! Ein sehr schönes Gedicht, deren Worte auch meine Kindheit in der früheren DDR wieder aufleben lassen, als die Bescheidenheit noch als Zierde galt! Heute hingegen ist unsere Gesellschaft zutiefst gespalten, was auch momentan bei den vielen Demos seinen Niederschlag findet und ich erhoffe mir, dass die Situation vor Weihnachten nicht noch explodiert. Genügend Frust hat sich ja bereits angestaubt!
LG. Michael
Bild vom Kommentator
Liebe Ramona,
vielleicht gibt es eine erstaunliche natürliche Auslese auch ohne Sandkastenspiele; wenn so vieles unfassbar ist, wäre das schließlich auch eine Möglichkeit. - Übrigens ist mir aufgefallen, daß, wer früher die Anstandsregeln verletzt hat, das jetzt auch mit den Abstandsregeln so hält.
Liebe Grüße,
Frank
Bild vom Kommentator
Liebe Ramona, ich hab mir mehrfach den Rhythmus deines Gedichts (es ist eigentlich ein Lied)
durch den Kopf laufen lassen: schön ist der Inhalt... aber erst durch die "Melodie" ins Licht
gehoben ,... herzlich .... ihg

Ramona Schoen (22.11.2020):
Liebe Inge, dein Gedicht ist fantastisch, von der letzten, bis zur ersten Zeile. Ich glaube, musikalisch sind wir beide ;) Ganz lieben Gruß nach Berlin und bleib gesund! Ramona

Bild vom Kommentator
Diese Sandspiele hatten einfach Klasse und der "Sandkuchen" war lecker! Ich hatte ja auch diese Tage darüber geschrieben und es war eine traumhaft schöne Zeit liebe Ramona! Grüße Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

21.11.2020
Bild vom Kommentator
Das ist Ramonas Recycling-Trip,
seh, das ist der neue Hit;
unsre Welt nun nachhaltig gestalten,
und im besten Sinn verwalten.

Ramona, damit hast du ein sehr wichtiges Thema angeschnitten und es in Gedichtform wunderbar verpackt.

GlG von Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).