Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nur so ein Gefühl...? 💔“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

22.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,
in Form von wunderschönen Bildern und Farben voller Fantasie hast du die unbeschreiblichen Zeiten aus Liebe und Glück in die Herzen von uns Lesern getragen!
LG. Michael

Ursula Rischanek (22.11.2020):
Lieber Michael, das freut mich sehr wenn der Text bei dir so angekommen ist, er entsprang wie zuletzt erkennbar meiner Fantasie, wenn ich den Leser auf diese Art und Weise vermag mitzunehmen, so ist es mir Freude und Lohn zugleich, dankeschön! Mit lieben Grüßen zu dir, Uschi

Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,
es gibt für mich kein fernab der Realität, wenn es persönliche Phantasie und Vorstellungen betrifft; doch das, was ich als greifbare Realität bezeichne, kann mit Träumen und Phantasien ganz schön aneinandergeraten.
Liebe Grüße,
Frank

Ursula Rischanek (22.11.2020):
Oh lieber Frank, da stimmen wir diesesmal nicht unbedingt überein, denn meines Erachtens gibt es viele Arten von Realitäten. Zum Beispiel die, die man sich schönredet im Hier und Jetzt, oder etwa die, die man durch die rosa Brille betrachtet wenn man zurückblickt wo alles doch ach so wunderbar war.... oder eben auch nicht. Und dann natürlich die, die vielleicht einmal noch in Erfüllung gehen wird, an die man voller Sehnsucht denkt und wenn es auch nur in der eigenen Fantasie wäre... Doch wenn man die greifbare Realität mit Träumen und Fantasien gar aneinandergeraten lässt, so ist man, meines Erachtens, mit sich selbst irgendwie im Zwiespalt begriffen oder nicht? Danke auch dir mit lieben Grüßen in deinen Abend, Uschi

Margit Farwig (farwigmweb.de)

21.11.2020
Bild vom Kommentator
Und doch ist es das richtige Gefühl, liebe Uschi, dann fallen alle Bedenken und das Herz ergibt sich gern. Wunderbar auch mit Foto!

Herzliche Grüße in Deinen Abend von Margit

Ursula Rischanek (22.11.2020):
Dankeschön liebe Margit, es war die Großaufnahme einer beeindruckenden Lilie, die jedoch sobald es dunkel wurde einen derartig intensiven Duft verströmt hatte, dass ich sie im Stiegenhaus platzieren musste - Du siehst also, Schönheit alleine ist es auch nicht unbedingt ;-)) Natürlich wenn das Herz einem mitteilt, dass das Gefühl dann passt, warum nicht, unabhängig vom Alter würde ich mal meinen. Vielen Dank mit herzlich lieben Grüßen zu Dir, Uschi

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

21.11.2020
Bild vom Kommentator
... und das ist gut so, liebe Uschi.
Manchmal wird einem bewusst, dass das Unerklärliche die Realität ist.

Herzlich grüßt mit einem Hoch der Lyrik
Horst

Ursula Rischanek (22.11.2020):
JA IN ALLEM! Mit einem Hoch der Lyrik! Uschi

freude (bertlnagelegmail.com)

21.11.2020
Bild vom Kommentator
Gefühle muss man zulassen,
sonst bist du ganz verlassen;
gefühlskalt wie ein Stein,
das möcht niemand sein.

Uschi, ein schönes WE und lG,
Bertl.

Ursula Rischanek (22.11.2020):
Danke Bertl, wenn sie sich denn einstellen und auch das Herz es so empfindet, so muss man sie zweifelsfrei zulassen, da gebe ich dir recht! Schönen Abend, Uschi

Bild vom Kommentator
Ohne Gefühle liebe Uschi ist unser Leben besch..... und ich liege zum Glück immert gut mit meinen Gefühlen! Dir viele liebe Grüße in den Abend der Franz

Ursula Rischanek (22.11.2020):
Dankeschön lieber Franz, ja ohne sie geht es nicht! Liebe Grüße zurück, Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).