Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hobbys“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Leidenschaft“ lesen

Musilump23

22.11.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, Hobbys, als kreativ-, sprießend - und fleißige Zusatzbeschäftigungen, lassen sich neben Familie wunderschön ausleben und auch beruflich und privat vorteilhaft beeinflussen. Tugenden wie u. a. Motivati-on, Talent, Können, Selbstdisziplin, Hingabe, vorausgesetzt.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Bummi (Millozartgmx.de)

22.11.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz!
Jeder sollte ein Hobby haben. Es kann sehr erfüllend sein. Meine Enkel sind auch mein schönstes Hobby. Leider sehe ich sie zur Zeit viel zu selten.

LG Monika

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

22.11.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
Irene Beddies hat mich damals auf eines meiner Hobbys gebracht, dem Sammeln von Fossilien. Die meisten davon habe ich denn auch von Irene. Aber nachdem sie alle bestimmt, benannt und in einer Vitrine und mehreren Schubfächern geordnet sind, hat mein Hobby nachgelassen. Da müsste mir jetzt schon was ganz Besonderes in die Hände flutschen, beispielsweise ein Baculites. Das ist keine Lippenkrankheit, sondern ein Ur-Tintenfisch.
LG vom dir gewogenen Andreas

freude (bertlnagelegmail.com)

22.11.2020
Bild vom Kommentator
Eines kann man dir schon lassen,
dein Hobby kann sich sehen lassen!

Francesco, lG Bertolucci.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).