Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„2020: Corona-Advents- und Weihnachtszeit“ von Ernst Wetzel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ernst Wetzel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild vom Kommentator
Zum Ende der Zeiten wird die 'Welt-Ratlosigkeit' überhandnehmen. Und es werden vermehrt "Irrlehrer" und (angebliche) 'Wunderheiler' auftreten. Ich muss kein Prophet sein, um das vorherzusagen. Ohne einer jener bestimmten Sondergruppe(n) /'Sekte(n)' anzugehören, stütze ich mich dabei insbes. auf Aussagen der Überlieferung (chr'l orient., NT./ Bibel). Weder gehöre ich einer skurrilen Sondergemeinschaft an, noch verbreite ich irgendwelche Häresien. PS: Es fehlt m.E. aber an der notwendiger Kenntnis (bzw. dem Verständnis) und/oder einer notwendigen Differenzieung dieses Sachverhalts, weil z. B. Vorurteilsberitschaft, sowie Verallgemeinerung (Generalsierung) aufgrund versch. (Wirtschafts-) Interessen und / oder "tendenziöse" Ideologisierungsbemühungen Vorreiter und an der Tagesordnung sind. Frdl. Grüße, LS

freude (bertlnagelegmail.com)

30.11.2020
Bild vom Kommentator
...Ernst, es wird ein Wettlauf mit der Zeit werden. Wer bekommt wann den Impfstoff?
Haben wir das geschafft, dürften wir langsam zur Neuen Normalität kommen.
Bis dahin fließt aber noch genug Wasser die Flüsse hinunter.
LG Adalbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).