Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Petrus schliesst den Himmel zu“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesundheit“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

02.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Wally

Wer erstmal im Himmel ist,
der die Erde sehr vermisst.
Ob Petrus, Frau Hölle, ein böser Bengel
und die ganze Schar der Engel.
Da war doch einer frisch und munter,
stürzte sich auf die Erde hinunter
und landete genau auf dem Mist.
Jetzt wissen wir genau
was ein Kotflügel ist.

Herzlich Karl-Heinz

freude (bertlnagelegmail.com)

01.12.2020
Bild vom Kommentator
Vorübergehend können wir im Fegefeuer sein,
da ist es schön warm, und es muss auch nicht für immer sein.

Wally, lG Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).