Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Mond“ von Brigitte Primus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Primus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

03.12.2020
Bild vom Kommentator

"Der Mond dreht seine weiten Runden
in allen, allen langen Stunden.
Am Tage zeigt er sein Gesichte selten,
denn nur, wenns Wetter dunkelt auf der Welten.
Er bewirkt nicht nur des Meers Gezeiten,
er wirket auch auf Körpers Säften.
Die Hormone regt er heftig an,
Herrlichstes ist folglich dran !"
(Hanns Seydel, 03.12.2020, für Brigitte Primus)


Liebe Brigitte,

Dein Gedicht (Note 1) ist eine wunderbare Hymne an die Wirkungen des Mondes !!!
Es bedeutet mir persönlich insofern viel, als ich selbst vor Monaten ein Gedicht mit dem Titel "Vollmond" gepostet habe !

LG in den Abend von Hanns

Brigitte Primus (03.12.2020):
Lieber Hanns. Der Mond übt schon seit ewigen Zeiten eine Faszination auf uns Menschen aus.Ich schau mal,ob ich dein Gedicht finde. Ganz liebe Grüße von Brigitte

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

03.12.2020
Bild vom Kommentator
Deine Luna macht Laune, und der Mann im Mond gibt seinen Senf dazu.
Nicht nur die Gezeiten erinnern täglich an die Wirkkraft des Mondes.
Wunderschönes Gedicht, den Liebespaaren ein himmlisch Licht.
HG Olaf

Brigitte Primus (03.12.2020):
Lieber Olaf. Ich bedanke mich ganz herzlich für deinen lieben Kommentar. Ganz liebe Grüße von Brigitte

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

02.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,
den Trabant namens Luna hast du stimmungs- und humorvoll uns angepriesen. Eine wunderschöne Hommage an unseren Mond, den es sich zu lieben lohnt!
LG. Michael

Brigitte Primus (02.12.2020):
Da gebe ich dir recht,lieber Michael. Der Mond ist wunderbar.Was wären wir ohne ihn. Ein liebes Dankeschön und einen lieben Gruß von Brigitte

freude (bertlnagelegmail.com)

02.12.2020
Bild vom Kommentator
Perfetto Brigitte!!!

Frau Luna, die begeistert mich,
sie ständig sich verändert sich,
mal ist sie dick, dann wieder dünn,
das gibt Frau Luna einen Sinn.

GlG von Bertl.

Brigitte Primus (02.12.2020):
So ist es,lieber Bertl. Ganz liebe Grüße von Brigitte

Bild vom Kommentator
Eine Mondnacht liebe Brigitte ist immer voller Romantik! Daran kommt man niemals vorbei! Ich denke, in der traumhaft schönen Landschaft Deiner Heimat, da sind Mondnächte ein Hammer! Grüße Dir Franz

Brigitte Primus (02.12.2020):
Lieber Franz. Das Bild habe bei einem Spaziergang mit meinem Hund aufgenommen.Du hast recht,es ist wundervoll hier. Sei lieb gegrüßt von Brigitte

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).