Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„EIN WENIG TRÄUMEN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

03.12.2020
Bild vom Kommentator
Träumen und sich an bestimmte Dinge erinnern und der eigenen Fantasie Gestalt geben,
das sind die SCHÖNEN DINGE DES LEBENS. Die Adventszeit trägten ihren Teil dazu bei.
HG Olaf

Marlene Remen (04.12.2020):
Lieber Olaf, dankeschön für deine lieben Worte. Ja, diese Adventszeit bringt es mit sich, man erinnert sich an die Kindheit und versinkt ins Träumen. Liebe Grüße dir von Marlene

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

03.12.2020
Bild vom Kommentator
Sehr einfühlsam dein Gedicht liebe Marlene, es spricht mir aus dem Herzen, es schadet nicht
sich auch mal seinen Träumen hinzugeben, Ruhe und Friieden in sich selbst zu finden, gerade
jetzt in dieser Zeit.
Herzliche Grüße
Karin

Marlene Remen (04.12.2020):
Liebe Karin, vielen Dank für deine lieben und schönen Worte. Ja, mit Träumen zieht auch ein wenig Ruhe ins Herz, es tut gut. Liebe Grüße dir von Marlene

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

02.12.2020
Bild vom Kommentator
Das ist richtig zum träumen! Und sich gut fühlen! Ein schönes romantisches Gedicht! Klaus

Marlene Remen (04.12.2020):
Lieber Klaus, ich danke dir lieb für deine schönen Worte. Träume können trösten. Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

02.12.2020
Bild vom Kommentator
EIN WENIG TRÄUMEN ist nie schlecht Marlene und der ein oder andre Traum wird vielleicht noch wahr.
LG Bertl.

Marlene Remen (04.12.2020):
Lieber Bertl, danke dir für die lieben Worte. Träumen ist schön, aber die Realität darf man nicht aus den Augen lassen. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).