Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schneeflocken tanzen“ von Karin Keutel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Keutel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

04.12.2020
Bild vom Kommentator
Das Gedicht gefällt mir wirklich. Du hast diese Winterromantik richtig gut erfasst! Spitze! Bleib dran! Klaus

Karin Keutel (05.01.2021):
Lieber Klaus, ich möchte mich entschuldigen, das ich dir erst heute für deinen so liebenswürdigen Kommentar danken kann. Winterromantik hat schon etwas Schönes, bei uns hat es vorgestern das erste Mal geschneit, alle Bäume sind weiß gefrostet. Ich wünsche dir zum neuen Jahr alles Gute und bleib gesund mit LG Karin

Margit Farwig (farwigmweb.de)

04.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

ein Gedicht mit vielen Elementen, die uns zwar nicht so willkommen sind, aber eben zu dieser Zeit gehören. Und ich höre schon Frühlingsläuten vor Weihnachten...:-)))

Herzliche Grüße dir von Margit

Karin Keutel (04.12.2020):
Liebe Margit, es kommt manchmal auf die Stimmung an, in der man sich befindet, die kalte Jahreszeit ist auch nicht gerade mein Element, aber danach können wir wieder auf einen schönen Frühling hoffen. Herzliche Grüße in ein schönes Adventwochenende sendet dir -Karin

Goslar (karlhf28hotmail.com)

04.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

man sieht wie schnell die Zeit vergeht wenn auch das Jahr vondannen geht. Was sind Tage, Wochen und Monate ? Im letzten Jahr um diese Zeit dachte man an 2020. Es wurde bejubelt an Sylvester und wir wissen was daraus geworden ist. Hoffentlich fallen genug Schneeeflocken, dass von diesem Jahr nichts mehr zu sehen ist und dass das Neue Jahr es nicht kurzfristig wieder aufdeckt.

Sehr schön dein gedicht.
Adventsgrüße von Karl-heinz

Karin Keutel (04.12.2020):
....ja lieber Karl-Heinz, so ein Jahr vergeht immer schneller, aber wenn wir vor einem Jahr gewusst hätten, das Corona über uns her fällt, wir hätten nicht gejubelt und noch immer ist offen ob und wann es wieder besser wird. Wir können uns nur schützen, uns selbst Freude bereiten, das wir die Zeit gut überstehen. Mit viel Hoffnung im Herzen, gelingt es uns sicher, eine schöne Weihnachtszeit, wenn auch eingeschränkt zu erleben. Ich sende dir herzliche Grüße ins verschneite Kanada -Karin

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

03.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

auch bei uns über Nacht,
Schneeflockenpracht...

Meinem jungen Hund, der so etwas zum erstenmal sah, hat es gefreut ;-))
Schön beschrieben von dir!

LG Uschi

Karin Keutel (03.12.2020):
Danke liebe Uschi, für deinen Kommentar und noch schöne Spatziergänge mit deinem Hund, da bist du nie allein. LG Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

03.12.2020
Bild vom Kommentator
...es hat auch Schönes diese Zeit,
bin zur Besinnung gern bereit.

Karin, du hast es ganz wunderbar geschrieben.

LG Bertl.


Karin Keutel (03.12.2020):
....du hast mich verstanden lieber Bertl, dafür danke ich dir mit LG Karin

Margitta (margitta.langegmx.net)

03.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

leider haben sich bei uns die Schneeflocken schon wieder ausgetanzt - es war aber so schön ihnen beim Tanzen zu zu sehen! Sanft und leise schickt Petrus sie auf die Reise...so heißt es in einem Gedicht von mir. Dein zauberhaftes Gedicht gefällt mir sehr und gern gelesen!

Liebe Grüße zu Dir schickt
Margitta


Karin Keutel (03.12.2020):
Liebe Margitta, wenn ich auch den Sommer liebe, so bin ich doch jedes Jahr fasziniert von den ersten Schneeflocken, sie haben etwas Beruhigendes. Danke für deine lieben Worte und von mir, herzliche Grüße -Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).