Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„AUGENSTERNE“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
die schönsten Augensterne sind die, mit denen wir uns verbunden fühlen. Es heißt: "Die Menschen, denen wir eine Stütze sind, die geben uns den Halt im Leben." Das ist aktuell oft recht schwierig, sich verbunden zu fühlen, wegen der Masken und den Abstandsregeln. Das ist dann so etwas wie: "in Liebe loslassen", was oft nicht leicht fällt, weil wir ja doch großenteils auf´s "haben" fixiert sind. Wirkliche Liebe läßt frei sein. Mitunter ist das schwer; denn wir stellen gerne Bedingungen und merken es oft nicht einmal. Möglicherweise ist das ein Grund, weshalb ich allein lebe; ich mag meine Freiheit; das andere hatte ich übergenug. Und möglicherweise liebe ich auch genau deshalb die Tiere in meinem Steingarten. Gut, mit Futter kann man sie etwas bestechen; doch wenn sie sich so zeigen, wie sie wirklich sind, dann erkennt man die Zuwendung, die sie aus freien Stücken zeigen. Da hüpft dann schon einmal eine Maus über meinen Fuß; oder ein Waschbär patscht übermütig gegen die Scheibe meiner Glastür, weil er mich, genau mich, als Gesellschaft haben möchte... Bei Menschen bin ich mir mit dem Geliebtwerden oft nicht sicher...
Liebe Grüße,
Frank

Marlene Remen (06.12.2020):
Lieber Frank, dankeschön für die lieben Worte. Wenn meine Augensterne um mich sind, dann bin ich glücklich und das war ich Heute. Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

05.12.2020
Bild vom Kommentator
Zum Augenblick die Augensterne,
Marlene, möchte jeder gerne.

GN8 und lG,
Bertl.

Marlene Remen (06.12.2020):
Lieber Bertl, dankeschön für die lieben Worte. Heute hatte ich einige Augenblicke mit meinen Augensternchen, es war schön. Liebe Grüße dir von Marlene

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

04.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
Sterne am Himmel leuchten sehen ist schön, aber die Augensterne die dich hier auf Erden ansehen,
sind viel, viel schöner und bleiben im Herzen dir. Dein Gedicht habe ich gern gelesen.
Herzliche Grüße
Karin




Marlene Remen (06.12.2020):
Liebe Karin, ich danke dir lieb für die schönen Worte. Hatte heute alle meine Augensterne um mich, war schön. Liebe Grüße dir von Marlene

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de)

04.12.2020
Bild vom Kommentator
Du hast die Augensterne sehr schön beschrieben,
liebe Marlene.
So bekommst du ´nun auch ganz liebe
Adventsgrüße von mir.

Marlene Remen (06.12.2020):
Lieber Roland, danke dir für die lieben Worte. Meine Augensterne hatte ich heute ganz nah bei mir, dann bin ich glücklich. Liebe Adventsgrüße auch dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).