Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Am Fenster“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sehnsucht“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

09.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,

das schöne Winterwunderland
hast du gut aufs Bild gebannt.
Der Schnee ist gut zur Wintersruh,
denn jeden Dreck, den deckt er zu.
Vielleicht sogar den Viruswicht,
der kein gutes Fest verspricht.

Herzlich Karl-Heinz

Ingrid Bezold (09.12.2020):
Guten Morgen, Karl - Heinz. Zukünftig werde ich darauf achten, dass ich das, was ich ausdrücken will, nicht mit einem Foto zudecke und mein Text dann im Sand, bzw. Schnee verläuft. Trotzdem ist das Ganze auch positiv: Du hast deinen eigenen Text zu diesem Foto verfasst. Grüße nach Kanada schickt dir Ingrid

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

08.12.2020
Bild vom Kommentator
Wunderbar, liebe Ingrid,
der Pullover hält nicht nur dich warm,
auch Seele und Herz werden gewärmt.

Herzliche Grüße aus dem fast weihnachtlichen Stader, Sonja

Ingrid Bezold (09.12.2020):
Dankeschön, Sonja. Genau das wollte ich mit meinen Worten erreichen. Dir eine schöne Adventszeit weiterhin. LG Ingrid

Bild vom Kommentator
Man kann auch mit wenig Worten viel ausdrücken.
Das Foto ist super Schnee verzaubert die Landschaft - nur bei uns ist keiner, soll aber heute kommen.
Wünsch dir einen gemütlichen Nikolaustag Es grüßt dich Heike

Ingrid Bezold (06.12.2020):
...mit dem Foto hab ich geschwindelt (hab ich im Jan. 2020 geknipst). Der Text ist aber aktuell entstanden. Die Schneeflocken gabs auch. Dir einen schönen Nikolaustag und danke für den Kommi, Heike. Liebe Grüße von Ingrid.

Bild vom Kommentator
Text und Foto super.

Gruß
Wolfgang

Ingrid Bezold (06.12.2020):
Schön, dass es dir gefällt, Wolfgang. Grüße in den Adventssonntag schickt dir Ingrid.

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

06.12.2020
Bild vom Kommentator
Schön.
HG Olaf

Ingrid Bezold (06.12.2020):
Danke, Olaf. Grüße zum Nikolaus-Adventssonntag von Ingrid

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de)

05.12.2020
Bild vom Kommentator
Wenn er nur ein wenig wärmt, dann soll er auch dein Lächeln antippen.

Danke, Ingrid.

Eine gute Nacht: vielleicht draußen - eher drinnen, in der einsam gelegenen,
ofenknisternden Schneehütte. Bis der Morgen später kommt.



Ingrid Bezold (06.12.2020):
...nicht nur ein wenig. Viel mehr, als das knisternde Holz im Ofen. Danke, Ralph. Liebe Grüße in deinen Nikolaussonntag, Ingrid.

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

05.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,

haaach wie schön traurig.... zum Dahinschmelzen!

LG Uschi

Ingrid Bezold (06.12.2020):
Der richtige Pulli trocknet Tränen, umhüllt und erwärmt in melancholischen Momenten. Danke, Uschi Grüße in deinen Sonntag kommen von Ingrid

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

05.12.2020
Bild vom Kommentator
Der richtige Pullover kann auch mal Seelenwärmer sein, Bertl.

Danke für´s lesen und den Kommi - und einen schönen 2. Advent wünscht dir Ingrid.


Ingrid Bezold (05.12.2020):
Jetzt schreibt sich die Ingrid schon die Kommentare selbst. Was so´n warmer Pulli alles anrichten kann!!!!

Gundel (edelgundeeidtner.de)

05.12.2020
Bild vom Kommentator
Erwärmende Sehnsuchtsträume in Wort und Foto,
liebe Ingrid!
Liebe Adventsgrüße schickt dir herzlich Gundel

Ingrid Bezold (05.12.2020):
Freut mich, dass meine Worte anklingen, Gundel. Auch dir einen schönen 2. Advent und danke sagt Ingrid

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid, sehr kurz und sehr schön! Aktuell gefällt mir kurze Poesie aus bekannten Gründen noch besser! Liebe Grüße Franz

Ingrid Bezold (05.12.2020):
Die Gründe waren mir nicht bekannt, Franz. Hab aber jetzt gesehen, dass du dein Problem geschildert hast und wünsche dir, dass dein Auge sich wieder erholt und du - wie bisher - weiterschreiben und lesen kannst. Alles Gute und danke für deinen Kommi --Ingrid.

freude (bertlnagelegmail.com)

05.12.2020
Bild vom Kommentator
Ingrid, das ist auch eine Möglichkeit der Sehnsuchtsbewältigung.

LG Bertl.

Ingrid Bezold (05.12.2020):
hab versehentlich in einem Kommentar geantwortet, Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).