Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ahnungsloser Mond“ von Helga Grote

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de)

05.12.2020
Bild vom Kommentator
Guten Abend Helga, zwar sieht der Mond nicht das Leid der Erde, aber sein Anblick tröstet manchmal auch Menschen in einsamer und trauriger Nacht, wenn sie nicht schlafen können. Ein harmonisches und besinnliches Wochenende wünscht dir herzlichst Inge

freude (bertlnagelegmail.com)

05.12.2020
Bild vom Kommentator
Helga, der Mond kann froh sein, dass er nicht alles mitbekommt und dass es ihm nicht so geht wie unsrer Erde.

LG Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).