Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nikilaus, die Maus ist aus“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedichte für Kinder“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

07.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

hohoh, oho wie weinte er,
er grämte sich doch wirklich sehr,
wie sollte er es nun noch schaffen,
um all die Säckchen auch zu raffen,

in einem großen Sack aus Jute,
dazu gepackt wohl auch die Rute,
die nur für Schlimme war bestimmt,
da fürchtete sich jedes Kind!

Die Rute könnte man noch heute,
ins Fenster stellen für die Leute,
besonders denen die nur spinnen,
vielleicht würden sie dann beginnen
und sich ein kleinwenig besinnen!

Ein Gedicht nicht nur für Kinder liebe Margit, das ich gerne las! Herzlich liebe Grüße zu Dir, Uschi




Margit Farwig (08.12.2020):
Liebe Uschi, genau wie Menschen auch mal pennen, sie ordentlich darüber flennen, doch irgendwann, kommt die Erleuchtung dann...:-))) Herzlichen Dank für den schönen Kommentar und liebe Grüße Dir von Margit

Margitta (margitta.langegmx.net)

07.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

ich bitte dich lieber guter Nikolaus, besuch auch mich zu Haus, bevor, die Maus ist aus.
Dein Gedicht liebe Margit mit einem Schmunzeln gelesen.

Liebe Grüße
Margitta

Margit Farwig (08.12.2020):
Liebe Margitta, ach, er hat sich schon verpennt, nun er zu Fuß nach Hause rennt, es tut ihm leid, hat keine Zeit...lach Herzlichen Dank und liebe Gerüße dir von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

07.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
Dein heiteres Nikolausgedicht ist nicht nur
für Kinder..
Oho, oho der Nikolaus ist wieder in seinem
Märchenhaus..
Liebe Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (08.12.2020):
Liebste Gundel, er hat einfach nicht aufgepasst, nun muss er laufen, wie er das hasst...-))) Ein herzliches Dankeschön dafür und ganz liebe Grüße dir von deiner Gundel

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

07.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit.
Nicht einmal in der Weihnachtszeit können die "Langfinger" fremdes Eigentum in Ruhe lassen.* lach*Aber der Nikolaus soll seinen Mut nicht verlieren.Bei Amazon gibts bestimmt schöne Schlitten.
Danke für das schöne Gedicht
Ganz liebe Grüße von deiner Brigitte

Margit Farwig (08.12.2020):
Liebste Brigitte, wer nicht aufpasst, einfach pennt, der muss sich sputen, wie man das auch bei Menschen kennt...:-))) Herzlichen Dank und dir ganz liebe Grüße von deiner Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).