Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Willy“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

09.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Horst,
werter Poetenfreund!

"Als man den Willy sah vor'm zehnten Whisky stehn,
bei altem Single Malt konnt das so leidlich gehn,
fragten die Leut wieso es diesmal anders war,
da diese Vorstellung war einfach wunderbar!

Noch lang danach manch einer hat daran gedacht,
was dieser Willy abends damals so vollbracht.
Egal auch was der Regisseur davon so hielt,
als es chaotisch wurd zumal im Bühnenbild.

Doch ob zudem, wohl inspiriert durch 'Schuld & Sühne',
den einen oder anderen ziehts hin zur Bühne -
dabei wenngleich auch er gar überaus charmant,
wie oft letztendlich wurd so manch Talent verkannt....

Trefflich erzählt, wobei mir gleich jemand aus Berlin dazu einfiel, der mit dem Theater zu tun hat und dem so etwas durchaus zuzutrauen wäre in seiner grenzenlosen Selbstüberschätzung ;-)) das Gedicht könnte auf ihn geschrieben worden sein! Brilliant verdichtet, gefällt mir sehr gut und verleitete mich zum Weitertexten, verzeih... Schöne Grüße zu Dir, mit einem Hoch der Lyrik - Uschi

Horst Fleitmann (09.12.2020):
Dank für Deinen vortrefflich gereimten Kommentar liebe Uschi. Ja, der Berliner... Der ist wie ich annehme Alkoholiker. Könnte deshalb passen.., nimmt den Mund ja auch immer sehr voll ;-)) aber solche Leute findest Du eher in der Spelunke als im Theater... kann er also nicht sein...oder er hat sich im Suff verlaufen... Dank für Deine Meinung mit einem Wäder durchrauschendem Hoch der Lyrik, Horst

Goslar (karlhf28hotmail.com)

09.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Horst,

das war gewiss die beste Bühnenszene.
Gut geschrieben, gern gelesren.
Herzlich Karl.Heinz

Horst Fleitmann (09.12.2020):
Glaube ich auchm Karl-Heinz ;-)) Dank und herzliche Grüße Horst

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

08.12.2020
Bild vom Kommentator
Ein herzhafter Wink, der mich zum Lachen bringt.
Alle Achtung ! Gefällt mir sehr ! Davon brauchen
WIR viel mehr !
HG Olaf

Horst Fleitmann (09.12.2020):
Davon gibt's mehr, lieber Olaf... Du weißt wo. Hier verstehen das nur wenige. Darum ist das eigentlich Perlen vor die "... Dingens... wie heißen die rosa Tierchen noch gleich?" .., werfen. LG Horst

Bild vom Kommentator
Lieber Horst,
für diese humorvolle Theatervorstellung
hast Du Dir heute auch tosenden Beifall
und ein herzhaftes Lächeln verdient.
LG Siegfried

Horst Fleitmann (08.12.2020):
Lieber Siegfried, Kulturbanausen kennen Theater nur vom Hören-Sagen. Darum kann Hinz und Kunz mit dem Gedicht nichts anfangen. Man sollte sich zumindest kultiviert ausdrücken können. Hinz und Kunz kann das nicht. Dank für Deine Meinung und herzliche Grüße in Deinen Abend (Der ganzen Großfamilie übrigens). LG Horst

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).