Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hoffnungslicht“ von Beate Loraine Bauer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Beate Loraine Bauer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

08.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Beate,
Wir sollten immer an das Hoffnungslicht glauben. Auch dann, wenn wir das Gefühl haben, es hätte sich alles gegen uns verschworen. Natürlich steht eine extrem schwierige Situation noch bevor. Aber oftmals entfach sich dann ein Licht, wenn die Gedanken bereits geschwungen sind. Wunder gibt es immer wieder! Ein starkes emotional tief berührendes Gedicht, mit dem du uns mehr als einen Hauch voll Hoffnung geschenkt hast!
LG. Michael


Beate Loraine Bauer (09.12.2020):
Lieber Michael - zuerst einmal DANKESCHÖN fürs Lesen und Deine persönliche Resonanz. Das ist mir auch wichtig. Ja - Wunder gibt es immer wieder - dazu dürfen wir uns öffnen. Über den Tellerrand blicken und nicht nur das Augenmerk auf das Problem - sich Lösungen zu wenden. Der letzte Satz - berührt mich. DANKE!!! Wenn ich Hoffnung damit vervielfältigen konnte intensiv ist es wunderbar. Bleib gesund. LG Loraine

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).