Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Virus“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Sonnenfisch (sonnenfischlive.de)

10.12.2020
Bild vom Kommentator
Deine Verse beeindrucken mich auch hier, werter Klaus! Zumal sie die Wahrheit des KARMA in bildhaft drastische Worte fassen! - Doch wo liegt hier die WAHRHEIT? Ist das die Wahrheit, was uns viele unserer Mitmenschen (aus den Medien unhinterfragt und unüberprüft übernommen) in die Ohren plappern, in die Ohren plappern? - Soeben schrieb ich darüber an unsere Mitautorin Christa das folgende: "Ich habe eine Wette abgeschlossen, dass das PCR-Kartenhaus bald in sich selber zusammenklappt (bei den vielen Sammelklagen weltweit dagegen, diesen Test als Diagnose-Instrument zu missbrauchen): der Erfinder dieser "Polymerase Chain Reaction " (Polymerase, ein Enzym, das als Katalysator dient), der Biochemiker Kary Banks Mullis (1944-2019) bekam dafür im Jahre 1983 den Nobelpreis für Chemie - und er sagte über dieses Screening-Instrument, wenn man es gut mache, könne man mit PCR ziemlich Alles in Jedem finden ... RCR sei ein Prozess, der aus Etwas eine ganze Menge mache. Er sage uns nicht, dass wir krank seien und auch nicht, dass das Ding, das man mit ihm gefunden, uns Schaden zugefügt hätte. - Bei so viel Ehrlichkeit galt er selbstredend als unkonventionell und exzentrisch ... Bei dem Ischgl-"Hotspot" im März 2020 waren übrigens 85% der positiv Getesteten völlig ohne Beschwerden: d. h. pumperl gesund: ihr Immunsystem hatte bestens funktioniert! Dies ist in der Regel noch krasser, weil die Labore mit mehr als 24 Replikationszyklen arbeiten: in Deutschland macht man deren 40; krank sei man aber nur, wenn man bei weniger als 24 Zyklen positiv sei - so das deutsche "Ärzteblatt" vom 15.10.2020." ............. "An dieser Laterne, da baumelt er: der Tyrann mit dem Virus satanischer Macht. - Der Präsident mit dem Virus der Gier. - Der Politiker mit dem Virus der Lüge. - Der kindliche Mensch, der nicht erwachsen werden wollte! ...... Wow, das ist es: in das krasse Bild des Laternenpfahls gebracht! ...... Herzlich: August

Klaus Lutz (11.12.2020):
Die Massenmedien bringen täglich eine Flut von Informationen.Und das seit 60 Jahren.Überall Werbung! Überall Katastrophen! Überall Elend! Dazu kommt noch ein Leben das in allem immer ungewisser wird. Intakte Familien die es kaum noch gibt. Arbeit, von der niemand mehr leben kann. Dann ständig neue Pandemien: Rinderwahn! Schweinegrippe! Ehec! Corona usw. Kriege und Bevölkerungsexplosion! Kämpf um Rohstoffe! Umweltzerstörung! Die Lüge vom menschengemachten Klimawandel! Die Co2 Lüge! Der FFF Zirkus! Finanzkrisen. Leere Staatskassen! Und Regierungen ohne souveräne Antworten aufxm all das. Ohne gestandene Menschen die ganz Rational abwägen können. Und fähig sind zwischen Quatsch und Wahrheit an Aussagen und Behauptungen unterscheiden zu können.Unfähig die richtigen Prioritäten zu setzen. Und das in der ganzen westl. Welt. Mit Ausnahme von Putin Trump und den Visegrad Staaten. Irgendwie sind das pol. Modepüppchen. Mal der Sozialismus neu in grün angestrichen. Mal der Kommunismus nach China. Vorbild. Da sich damit langwierige demokrat. Entscheidungsprozesse weg fallen. Um die Probleme zu lösen die es nur in den dekadenten Köpfen einiger Politiker gibt. Mode zur Zeit scheint der GREAT RESET zu sein. Die Transformation der Gesellschaft. Wo der Staat alles bewacht plant und bestimmt. Und das alles stürmt auf eine Bevölkerung ein die zu 90% damit beschäftigt ist die nächste Miete zahlen zu können. Wo keiner mehr den Kopf frei hat, um noch im Ansatz dem Wahnsinn hier folgen und verstehen zu können. Und das bei Schulen wo meistens der Unterricht aus fällt. Und vom Niveau her immer unzulänglicher wird. In einer Zeit wo zu dem aktuellen Krisen die Wirtschaft Wissenschaft und Technik sich radikal ändert. Und mindestens 50% der Arbeitsplätze in den nächsten 10-15 Jahren weg fallen. In Asien haben das die Regierungen geschnallt. In der westl. Welt mit dem linksgrünen Parteien wird das an die Wand gefahren. Trudeau und Merkel sind da ein gutes Beispiel. Trudeau in einer wohlhabenden Politikerfamilie gross geworden. Und Merkel in einer komm. Planwirtschaft. In der sie zur Elite gehörte. Klar die können bei echten Herausforderungen nur Versagen. Unreife Menschen lassen sich von Extremen vereinnahmen.Der Nervenkitzel wenn die eigene Denken nicht berührt. Dann sind Pandemien und Krisen wie ein Aufputschmittel. Eine wichtige Droge um zu überleben. Diese Politiker sind dann wie Junkies. Ohne eine Zwangstherapie zerstören die alles. So gesehen wird die Zukunft interessant! Danke für den Kommentar! Klaus

Solino10 (solino16yahoo.de)

09.12.2020
Bild vom Kommentator
Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder. Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können, verändert sich sein Leben. Weil er sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird, begegnet ihm diese Liebe auch. - Paulo Coelho - Hab`s grad gefunden - und finde es passend...
Das Virus - Wie auch immer....Ich glaube, dass es einen Weg aus all dem gibt....Einen Weg, den wir vielleicht jetzt noch nicht sehen, doch wir sind kurz vor der Weg-Gabelung....
Anita

Klaus Lutz (11.12.2020):
Ich muss doch mal was von Pauli lesen! Klaus

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

09.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Klaus,
Mithilfe deines starken Gedichtes hast du den gefährlichsten Virus unserer Zeit anhand von vielen bildhaften Beispielen klar benannt! Noch gefährlicher als Corona ist der Virus der Macht, womit unserem Erdenball eines Tages die Luft zum Atmen ausgehen könnte!
LG. Michael

Klaus Lutz (11.12.2020):
Der Wahnsinn der zur Zeit abläuft berührt einfach. Irgendwie ist die Welt, im Augenblick, wirklich krank! Nur weil einige Politiker und Mächtige wieder Gott spielen wollen. Recherchiere mal GREAT RESET das scheint hinter all dem zu stehen! Klaus

Bild vom Kommentator
Es gibt im Alltag viele böse Viren Klaus und "Covid 19" leider auch! Meine Schwiegermutter hatte "Corona" und zum Glück lebt sie noch! Daran kommen wir nicht vorbei Dir jedoch liebe Grüße und passe gut auf Dich auf! Franz
*Ergo, "BESTE WÜNSCHE DIR KLAUS"!

Klaus Lutz (09.12.2020):
Gerade ältere Menschen waren in Grippezeiten immer besonders gefährdet. Und mit Vorerkrankungen sind die auch gestorben. Heute wird aber nur noch auf dieses Coronavirus getestet. Und jeder Tote ist dann ein Coronatoter. Selbst Unfallopfer sind heute Coronatote. Das ist alles eine riesige Propaganda. Nur Lug und Trug. Dieser Virus ist nur ein Vorwand für den Great Reset. Die Weltdiktatur. Kardinal Vigano hat das in einem offenen Brief an Präsident Trump ganz gut beschrieben.Indem er sagt das Trump das letzte Billwerk gegen den Weltkommunismus ist. Auffällig ist auch das diese Regierung nicht die echten Koryphäen auf diesem Gebiet hört. Sie lässt sich nur von Drosten beraten. Und der lag mit seinen Expertisen schon öfter falsch. Corona ist gefährlich für Leute die schon gefährdet sind. Für die ist aber jede Bakterie gefährlich! Danke für den Kommentar! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).