Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Simmer wiedor soweit?“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kritisches“ lesen

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

12.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Karl- Konrad,
da hast Du Dich mal wieder selber übertroffen.
Ich bin da ganz bei Dir.

Vorweihnachliche Grüße aus dem freidenkenden Norden, Sonja

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

11.12.2020
Bild vom Kommentator
Tja,

ich nähere mich dem mal vorsichtig. Bildung kann ja nicht schaden. Kennst du den Film "Die Mächte des Wahnsinns?" Wen würdest du da als den Bösewicht bezeichnen? Den Detektiv? Den Horrorautor? Also ich mittlerweile den Verleger des Horrorautors. Obwohl man auch seine Motive nachvollziehen kann. Er will endlich irgendein Nachfolgewerk von Sutter Kane haben. Ich sag mal so. Die nach meiner Erinnerung in den Alpträumen des Detektivs zuerst sich in einen Zombie verwandelnde Gestalt ist ein Polizist. Richtig?Uniformträger sind das uniforme Handeln halt gewohnt. Und Privatdetektive sind oft Menschen, die nicht ohne Grund irgendwann mal bei der Polizei ausgestiegen sind. Einen Schriftsteller zu suchen, der nur mal eben in seinen Heimatort gefahren ist, um Nostalgie zu tanken, das ist ja ein Minijob mal eben so. Und dann das. Sutter Kane wollte vielleicht gar nicht gefunden werden. Weil er längst statt der Schreibmaschine wieder dem Glas zusprach. Es fällt, glaube ich nicht schwer, Sutter Kane als eine Figur zu erkennen, die an Stephen King angelehnt ist. Ich persönlich halte Künstler immer für unschuldig. Rechtsradikale eher nicht.

Nenn mich Detektiv.

Liebe Grüße, Patrick Rabe.









freude (bertlnagelegmail.com)

10.12.2020
Bild vom Kommentator
Karl-Konrad, dem gibt es nichts hinzuzufügen und ich gebe dir, auch laut Medien, in allen Punkten Recht.
Ein aufwendige Arbeit, aber bestens gelungen!
LG Adalbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).