Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Leise Töne“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de)

11.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit, die stille Atmosphäre dieses ausklingenden Tages schwingt in deinem besinnlichen Gedicht einfühlsam mit. Dir herzlichst ein schönes Wochenende, Inge

Margit Farwig (11.12.2020):
Du sagst es, liebe Inge, es ist jederzeit, wenn man will, zu hören. Ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße von Margit

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

10.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit.
Romantisch und so schön.
Einen ganz lieben Gruß von deiner Brigitte

Margit Farwig (11.12.2020):
Da danke ich dir sehr herzlich, liebste Brigitte, so kann man den Abend schön ausklingen lassen. Ganz liebe Grüße dir von deiner Margit

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

10.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
in leisen Tönen den Tag ausklingen lassen, ein besinnliches und zeitloses Gedicht, das ich gern gelesen habe.
Sei herzlich gegrüßt von
Karin


Margit Farwig (11.12.2020):
Das ist sehr schön, wenn man diesen Tönen zuhört, liebe Karin, der Abend kann dann beginnen. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

10.12.2020
Bild vom Kommentator
Dein sanftes Abendläuten, liebste Margit, ist bei mir
hier mit großer Freude angekommen. Sehr gefühlvoll
und mit Besinnlichkeit dein Gedicht.
Liebe Abendgrüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (10.12.2020):
Herzlichen Dank, liebste Gundel, etwas Gefühlvolles ist immer erhellend und berührt das Herz. Davon kann man nie genug bekommen. Ganz liebe Nachtgrüße von deiner Margit

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

10.12.2020
Bild vom Kommentator

"Beim Leisen innger Töne,
man höret schönste Klänge.
Sonstge wallend` Sorgen,
im Sog der Liebe sind gestorben !"
(Hanns Seydel, 10.12.2020, für Margit Farwig)


Tolles Gedicht, liebe Margit !!!

Es ist ja - wie Du schreibst - bereits am 29.11.2008 entstanden, doch sein Inhalt - der dürfte zeitlos sein !

LG in den frühen Abend von Hanns

Margit Farwig (10.12.2020):
Das klingt ja wie Musik in meinen Ohren, lieber Hanns, es ist zeitlos, immmer wieder erleuchtend und das Herz berührend. Wir brauchen das nicht nur jetzt, sondern immer. Ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße in den späten Abend von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).