Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sommerlied (zur Unzeit)“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Dankbarkeit“ lesen

Bild vom Kommentator
Ein gutes "Sommerlied", dies hat auch im Winter seinen hohen Stellenwert! Meine Meinung, in seiner ges. Form gefällt mir dies und ich werde es mit Sichrheit noch oft lesen! Grüße Dir Franz

Andreas Vierk (11.12.2020):
Lieber Franz, ich danke dir für den schönen Kommentar! Hoffentlich kannst du auf dem Computer das Schriftbild etwas vergrößern, damit du die Augen nicht so sehr beanspruchen musst. Liebe Grüße von Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).