Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Götter“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

13.12.2020
Bild vom Kommentator
Das Virus ist nicht auslöschbar,
das ist auch den Göttern klar.

Klaus, ein Hoch auf die Götter und lG,
Bertl.

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

12.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Klaus,
ich habe dir, glaube ich, schon öfter gesagt, dass ich deinen Stil und deine Wortwahl schätze. Dieses Gedicht ist wieder einer deiner Höhepunkte. Dein Planet der Götter scheint mir von innen zu leuchten, aber auf jeden Fall leuchtet dein Gedicht in jeder Strophe in einer anderen Farbe. Ganz großartig! Deine Meinungen über Politik und Corona teile ich nicht, aber vielleicht mag auch da jeder nach seiner Facon selig werden.
Liebe Grüße von Andreas, und hab eine schöne Advendszeit

Solino10 (solino16yahoo.de)

12.12.2020
Bild vom Kommentator
"Ich danke allen, die meine Träume belächelt haben;
Sie haben meine Phantasie beflügelt.

Ich danke allen, die mich in ihr Schema pressen wollten;
Sie haben mich den Wert der Freiheit gelehrt.

Ich danke allen, die mich belogen haben;
Sie haben mir die Kraft der Wahrheit gezeigt.

Ich danke allen, die nicht an mich geglaubt haben;
Sie haben mir zugemutet, Berge zu versetzen.

Ich danke allen, die mich abgeschrieben haben;
Sie haben meinen Mut geweckt.

Ich danke allen, die mich verlassen haben;
Sie haben mir Raum gegeben für Neues.

Ich danke allen, die mich verraten und missbraucht haben;
Sie haben mich wachsam werden lassen.

Ich danke allen, die mich verletzt haben;
Sie haben mich gelehrt, im Schmerz zu wachsen.

Ich danke allen, die meinen Frieden gestört haben;
Sie haben mich stark gemacht, dafür einzutreten.

Vor allem aber danke ich all jenen,
die mich lieben, so wie ich bin;
Sie geben mir die Kraft zum Leben!
- Paulo Coelho -

...noch mal was von "Pauli"...und ich glaube, es passt auch gut hierher.... :)
Liebe Grüße, Anita

Klaus Lutz (12.12.2020):
Ich war in einem anderen Leben die Königin vom NIl: Kleopatra! Das ist hundert Prozent sicher! Das muss ich erst mal verkraften! Danach antworte ich auf den Kommenrtar korrekt! Klaus

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

12.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Klaus!

Deine Gedichte und ihr ganzer Stil sind immer so wunderschön und das Leben feiernd. Mögen sie immer viele Leser erreichen! Mich machen sie oft glücklich.

Danke.

Patrick

Klaus Lutz (12.12.2020):
Ganz kurz: Danke für den Kommentar! Hab ein schönes Adventswochenende! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).