Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DIE RUHE DER NACHT“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

13.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Hanns,

wie wichtig es ist, geruhsame Schlafstunden zu haben, merken wir, wenn die Nacht nicht so gut gelaufen ist. Das Einschlafen schon nicht gelang und die Augen nicht zufallen wollten. Du schreibst es ausführlich für alle Gruppen Menschen, jeder kann sich darin fingen. Dann kann ich jetzt nur sagen: Na dann, gute Nacht!

Herzliche Grüße in Deine Abend von Margit

Hanns Seydel (14.12.2020):
Liebe Margit, wie wichtig ist das Schlafenkönnen in der Nacht, denn sonst ist des Tages Werk nicht möglich !!! Hab Dank für Deinen Kommentar ! HG zurück von Hanns

freude (bertlnagelegmail.com)

12.12.2020
Bild vom Kommentator
Und hast noch immer Kummer,
ruf an die Kummernummer,
bevor dir Schlimmes widerfährt,
ist das ganz sicher nicht verkehrt.

Hanns, eine gN8 und schöne Träume,
lG Adalbert.

Hanns Seydel (13.12.2020):
Adalbert, von der "Kummernummer" hat man ja schon gehört. Aber ich denke, bei einigem Nachdenken (wir heißen doch "Dichter und - eben Denker") können Probleme, die Kummer bereiten, gelöst werden - und nicht zu vergessen ist unerschütterliches Gottvertrauen (da haben wir wieder den Bereich Glaube). Toller Kommentar von Dir, Adalbert ! Und Dein wichtiger Wunsch ist wirklich in Erfüllung gegangen : Ich hatte tatsächlich eine "gN8 und schöne Träume", was nicht immer der Fall ist, denn ich habe eine Dachgeschosswohnung und wenn es nachts regnet, dann höre ich das Trommeln auf meinen Fensterschrägen und dann ist leider wenig mit gN8. LG zurück in den Sonntag von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).