Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mit Siebzig“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

13.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,
vielleicht ein guter Rückblick dein Gedicht.
Eigentlich sollten wir für jedes neue Lebensjahr
dankbar sein. Verschenk ein Lächeln, so erhältst
Du jeden Tag Freude.
Liebe Adventsgrüße schickt dir herzlich Gundel

Adalbert Nagele (14.12.2020):
...merci Gundel, das hast du sehr schön gesagt! Das Gedicht ist allgemeiner Natur. Ich denke, es ist für jeden Menschen schon ein Geschenk, wenn er ein Alter von 70 Jahren in halbwegs gutem Zustand erreichen hat dürfen. Und allein dafür besteht schon ein Grund zur Freude. GlG von Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo, lieber Bertl.
Herzlichen Glückwunsch! Hast Dich gut gehalten. In drei Jahren wäre es bei mir dann auch so weit.
Wie alt man wird, ist für mich nicht so wichtig, Hauptsache ist ein gutes, erfülltes Leben, und das scheint Dir ja zu glücken.
Liebe Grüße,
Frank

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...ganz richtig Frank! Das Gedicht ist allgemeiner Natur. Ich denke, es ist für jeden Menschen schon ein Geschenk, wenn er ein Alter von 70 Jahren in halbwegs gutem Zustand erreichen hat dürfen. GlG von Bertl.

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

13.12.2020
Bild vom Kommentator

"Du warst einst Fünfzig und auch Sechzig,
jetzt bist Du glücklich Siebzig.
Du Meister bist noch richtig rüstig,
nach Deinem Werk, man ist wahrlich süchtig !"
(Hanns Seydel, 13.12.2020, für Adalbert Nagele)


Adalbert,

vorgestern dachte ich noch : Wann hört man wieder etwas von unserem guten Meister Adalbert ?
(Er wird doch in dieser coronagebeutelten Zeit rundum gesund geblieben sein.)
Und heute legst Du wieder ein wahres Meisterwerk vor, nämlich einen dreistrophigen Sechszeiler (mein Favorit, gelingt mir persönlich aber nur äußerst selten) der absoluten Extraklasse !!!

Deine Kreativität "mit 70" - da kann jemand wie ich (mit 55) nur sagen : Hut ab, das muss man einfach bewundern, bewundern, bewundern !!

HG in den Nachmittag von Hanns
(Bleib auch weiterhin komplett gesund und - in diesem Zusammenhang : Hoffentlich geht es unserem guten Franz mit seinem Auge bald wieder bestens !)

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...Hanns, besten Dank. Ich unterzog mich gestern einem Corona-Test, der für alle Österreicher zur Zeit gratis läuft. Der Test war negativ und so sehe ich positiv der Zukunft entgegen. GlG Adalbert.

Bummi (Millozartgmx.de)

13.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Adalbert!
70 ist doch kein Alter, da bist du noch ein junger Falter. Alt ist, wer so denkt. Aber an deinen schönen Gedichten erkennt man, dass du im Kopf jung geblieben bist.

LG Monika

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...stimmt Monika, und ich muss in meinem Alter auch keine Bäume mehr ausreißen. Beim Waldsterben zählt so und so jeder halbwegs frischer Baum. Ich danke dir mit lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
In Freundschaft da teile ich Dir mit, mit "70", da bin noch immer ich fit. Daran ich stets fest glaube, „Kummer, schafft mir nur mein Auge“! Schmunzelgrüße Dir mein Spezl Don Bertolucci der Don Francesco
*Habe aber große Hoffnung dem Auge bezogen!

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...Francesco, dass du bist noch fit, das ist ein Hit. Ich hoffe, dass du bis zum Mai schon wieder mit beiden Augen den Miniröcken nachschauen kannst! Alles Gute und lG, Bertolucci.

rnyff (drnyffihotmail.com)

13.12.2020
Bild vom Kommentator
Wie Recht Du hast. Im Vergleich zu mir, bist Du ein echter Jungspund, sodass ich mit meiner Erfahrung Deine Worte nur unterstreichen kann, das heisst bestätigen möchte.. Herzlich Robert

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...Robert, Bier holen gehen, das könnte ich gerade noch für dich, aber sonst zähle auch ich mich schon zum alten Eisen. Bleib gesund und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Da hat man noch Träume, Bertl. ;-))

LG Wolfgang

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...Wolfgang, das stimmt schon, dennoch zählen Mann und Frau schon zum alten Eisen. LG Bertl.

Goslar (karlhf28hotmail.com)

13.12.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Bertl,

mein Wunsch ist ziemlich klein,
ich möchte nochmaö 70 sein.
Man wird leider immer älter
immer schwächer-immer kälter.
Solltest du der Siebziger sein,
dann wünsch ich dir nur Sonnenschein.
Herzlich Karl-Heinz

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...merci Karl-Heinz , das glaub ich dir auf der Stelle. Ich hatte schon am 30. Juni meinen 71er auf dem Buckl;-) Sonnenschein ist immer fein! LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Ja, lieber Bertl,
bleib munter und gesund.

Mit 70 hat man noch Träume
Doch reißt man aus keine Bäume
In dem Himmel der Liebe

Mit 70 kann man nur hoffen
Dass manche Wege noch offen
In dem Himmel der Triebe

Doch mit den Jahren wird man erfahren
Dass mancher der Träume zerrann
Doch wenn man alt ist, schon etwas alt ist
Wer denkt, ja, wer denkt noch daran?

Grinsgruß vom Siegfried

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...Danke Siegfried, ganz großartig hast du das Lied umgeschneidert auf meine Gegebenheit. Peggy March ist inzwischen auch nicht mehr die Jüngste und so schaun wir mal, wie viele Christbäume wir noch vor uns haben. GlG von Bertl. https://www.youtube.com/watch?v=yYsOucFRrDI

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

13.12.2020
Bild vom Kommentator
Großartiges Gedicht. Gedanken vollerZuversicht ! Dankeschön. Bin heute (13.12.)
68 geworden und schaue nache den Nornen im Norden.
Schöne und besinnliche Adventstage !
HG Olaf

Adalbert Nagele (13.12.2020):
...merci Olaf, da passt ja mein Gedicht hervorragend auch bald zu dir!!! Zu deinem Geburtstagsfeste das Allerbeste und einen schönen Advent. Heut hab ich mich auf Corona testen lassen, der Test war negativ. Bleib gesund und lG, Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).