Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Leben ist so ungerecht“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

18.12.2020
Bild vom Kommentator
Denke, dass gerade liebevolle Eltern ähnlich denken, liebe Wally. Wünsche dir und Fred schöne Vorweihnachtstage. Herzlichst RT

freude (bertlnagelegmail.com)

18.12.2020
Bild vom Kommentator
...Wally mit Worten kann man es nicht erklären, doch vielleicht hilft der Spruch von Arthur Schopenhauer ein wenig.
Jeder Tag ist ein kleines Leben – jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt, jeder frische Morgen eine kleine Jugend, und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.

GlG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).