Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gedanken zum Massentest“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo liebe Brigitte. „Warum hat Österreich wieder einen „Lockdown?“! Darüber würde ich mir schon Gedanken machen! Dir friedliche Grüße Franz und passe gut auf, dass Du bei Gesundheit bleibst! Franz

Brigitte Waldner (19.12.2020):
Lieber Franz, warum hat Österreich einen Lockdown? Weil keiner so brav ist wie ich und seit 30 Jahren immer daheim bleibt. Kein Konzertbesuch, kein Theaterbesuch, wo ich wohne, da gibt es das nicht, ich gehe in kein Cafe, kein Restaurant, nicht in die Kirche, bin nirgends eingeladen, außer höchstens zum Helfen in den Pfarrhof, da gehe ich aber nicht mehr hin. Mein Geld und meine brauchbaren Sachen hat der Räubernachbar gestohlen. Freunde habe ich keine. So, worüber soll ich nachdenken? Der Lockdown passt schon, jetzt haben es alle wieder ein paar Wochen so schön, wie ich immer. Liebe Grüße, Brigitte

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).