Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Du fehlst“ von Heidemarie Sattler

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidemarie Sattler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauer & Verzweiflung“ lesen

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

24.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie,

das tut mir sehr leid, dass es Dir so schlecht geht und Du einen lieben Menschen verloren hast. Ich weiß aber, dass ein gegangener Mensch nur seinen Körper abgeworfen hat. Seine Seele ist groß und schön am Leben und wird immer um Dich sein. Sie ist nicht tot, sondern lebt auf ewig. Vielleicht kann er sich eines Tages mit Dir verbinden. Alles Liebe Dir

Heidi

Heidemarie Sattler (24.12.2020):
Liebe Heidi, vielen Dank für deine einfühlsamen Worte. Auch ich glaube an die ewige Seele. Das Gedicht habe ich für eine Bekannte geschrieben, die ihren Mann zur Weihnachtszeit verloren hatte und jedes Jahr um diese Zeit schmerzt es umso mehr. Wünsche dir schöne Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2021. Liebe Grüße Heidemarie

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).