Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Weihnachten 2020 – „Covidtime““ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

cwoln (chr-wot-online.de)

25.12.2020
Bild vom Kommentator
Hallo, lieber Franz,
Ich wünsche dir und der gesamten Familie alles, alles Gute.
FROHE WEIHNACHTEN, und ein gutes, neues Jahr.
( der Name SCHWURBLER kenne ich nicht. Sieht aber lustig aus.

Herzlich grüßt Christine

Franz Bischoff (25.12.2020):
Vorab Dir von Herzen meine liebe Chris ein „frohes Weihnachtsfest“ und vor allem „Gesundheit“! Derzeit sehe ich wegen einem „Augeninfarkt“ nichts auf meinem linken Auge und bin in Behandlung in einer „Augenklinik“! Chris, dennoch bin ich wahrlich zufrieden, vielen Mitmenschen geht es schlechter! „Schwurbler“, dies sind diese Menschen die Covid 19 herunterspielen und alles in Frage stellen. Da ich jedoch in meinem „Freundeskreis und Familie Menschen kenne die „Covid 19“ hatten, sowie auch seriöse Berichte in „ARTE“ sowie „3SAT“ schon gesehen habe, so sehe ich dies alles in ernsthafter Form! „Schwurbeln“ bedeutet in der Umgangssprache auch, „Unsinn erzählen“! Chris, bitte passe gut auf Dich auf und viele liebe Grüße – Wünsche Dir Franz und Monika das Herzblatt!

Bild vom Kommentator
Lieber friedlicher Poetenfreund Franz,
soll Dir jederzeit nur herzlich Gutes widerfahren
auch zum Fest hält man Abstand statt in Scharen
als Partylöwe den Schieber lenken
tust Herzblatt Stille lieber schenken
Senkst mit trauter 2samkeit alle Covid-Gefahren ;-))
P.S.:
Wünsche Dir nur das allerbeste
Gesundheit, Glück - ganz feste
und rutsch bitte unfallfrei ins Neue Jahr
Friedliche Weihnachtsgrüße vom Jürgen + Fam.

freude (bertlnagelegmail.com)

25.12.2020
Bild vom Kommentator
Francesko, da müssen wir durch, ohne Angst, doch mit Vorsicht.
LG Bertolucci
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

herzlichen Dank für die allgemeinen Wünsche und Deinen Appell. Viel bewirken wird das Mahnen der Vernunft eher weniger. Den "heiligen Abend" habe ich nun angenehm für mich und sehr stressfrei überstanden; nun gilt es noch diesen "Feiertagsblock" zu knacken, was mir aber auch gut gelingen dürfte.
Ich wünsche Dir eine angenehme, schöne und stressfreie Zeit.

Herzlichst,
Frank

rnyff (drnyffihotmail.com)

24.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Frnz, Du sagst es mit eindrücklichen Worten. Einverstanden! Dir und Familie wünsche ich schöne Festtage und einen gesunden Rutsch ins Neue Jahr. Herzlich Robert
Bild vom Kommentator
Liebe Grüße und ein gesegnetes Weihnachtsfest wünscht Dir im Kreise der Familie Sieghild
Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Auch ich wünsche dir und deiner Familie ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Mögen deine Wünsche alle in Erfüllung gehen. Herzliche Grüsse Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).