Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Weihnachtsgrüße“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

26.12.2020
Bild vom Kommentator
Ja, liebste Margit,
ich stimme dir von Herzen zu,
es sind die passenden Worte zum
Weihnachtsfest. Dir auch eine besinnliches
Fest im Kreise all deiner Lieben.
Bin wieder zurück......
Lieb grüßt dich deine Gundel


Margit Farwig (26.12.2020):
Liebste Gundel, schön, auch von dir hier zu lesen, ist doch besonders an diesen Tagen. Geruhsam und feierlich war es bei Sauerkraut und Kassler, Bratwurst und Kartoffelbrei mit gebr. Zwiebeln darüber, dazu Rotwein. Ganz viel Post und Anrufe erheiterten Weihnachten, so waren unsere Lieben nah. Selbstgebackene Plätzchen vom Enkelkind (12 J) 2 Sorten gesendet, was ist schöner... Herzlichen Dank und ganz liebe Grüße dir von deiner Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

26.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit!

Nun sind die Feiertage bald vorbei,
sie waren uns nicht einerlei,
speziell in einem Jahr wie diesem,
das Rundherum wollt viel vermiesen!

Der Sinn der Weihnacht nicht abhanden,
für Dich die Worte hier wohl fanden,
so wünsch ich Dir das Allerbeste
und schicke Grüße nun zum Feste!

Und für den Rest des Jahres sowie auch im neuen Jahr viele viele so wunderschöne Inspirationen Deiner stets so wunderbaren Texte!
Mit herzlich lieben Grüßen,
Uschi

Margit Farwig (26.12.2020):
Liebste Uschi, Weihnachten ist auch, an diesen Tagen an alle lieben nahestehenden Menschen zu denken, wieviel Liebe sie uns schenkten und einfach da waren. Auch Dir danke ich für Deine immer sprudelnden Gedanken, die hier mit Neugier und Freude ankommen, ich genieße sie. Noch alles Liebe und geruhsame Stunden wünsche ich Dir mit herzlich lieben Grüßen, Margit

Bild vom Kommentator
Liebe friedliche Poetenfreundin Margit...
was sich so alles (unnötiges)
in unserem alten Leben
dramatisch arg sicher abrieb?
Unsere Zukunft offen?
trotzdem hängt auch Neues
fest im göttlichen "Riechersieb"!!
ein krasser Spruch von Oscar Wilde lautet:
Reisen veredelt den müden Geist
und räumt mit alten Vorurteilen auf!
*** *** *** ***
Wünsche Dir + Deinen Lieben ebenfalls
besinnlich ruhige Feiertage und
einen unfallfreien Rutsch ins Neue
Jahr 2021 (beide Daumen nach oben
ohne Sylvesterböller!)
Dein cool schüttelsicherer Dichterfreund
Jürgen mit Fam.

Margit Farwig (26.12.2020):
Lieber Dichterfreund Jürgen, Du hast wieder schüttelsicher frohe Festtage und einen frohen Rutsch ins neue Jahr angezettelt. Ich sage Danke, drehe den Zettel um und wünsche Dir und Deiner Familie auch so viel Gesundheit und Frohsinn wie uns. Liebe 'Grüße von Margit

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

25.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
ich wünsche dir ebenfalls ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Mich befällt ein etwas eigenartiges Gefühl, aber mithilfe der Kerzen und des weihnachtlichen Baumes lässt sich der Schalter doch umlegen!
LG. Michael

Margit Farwig (25.12.2020):
Lieber Michael, in der Ruhe liegt die Kraft, gemütlich essen, ein wenig Carmen Nebel sehen und schon ist es weihnachtlich. Am Tag laufen die Märchen an uns vorbei im FS, bin auch raus gegangen, fremden netten Leuten frohe Weihnachten gewünscht, war auch schön. So geht es halt noch zwei Tage. Dankr für deinen netten Gruß und auch noch viel Freude, lG. Margit

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

25.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

ich wünsche Dir auch noch ein frohes Weihnachtsfest und, dass es wahr wird mit dem goldenen Zeitalter des Wassermanns, das überall verkündet wird. Dann hätten wir nämlich bald keine Sorgen mehr. Dann wird alles gut werden. Alles Liebe und Gute Dir,

liebe Grüße,

Heidi

Margit Farwig (25.12.2020):
Danke, liebste Heidi, wir haben es uns gemütlich gemacht, schön gegessen, Wein dazu getrunken, dann den Gottesdienst gesehen und danach Carmen Nebel geschaut. Was sagte der Pfarrer: "Fürchtet Euch nicht!" So ist es. Auch Dir noch schöne Festtage und liebe Grüße von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).