Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Neue Weihnachten “ von Ralf Tarin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ralf Tarin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedankensplitter“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

26.12.2020
Bild vom Kommentator
...Ralf, mit gesundem Hausverstand mögen wir auch das noch schaffen.

LG Adalbert.

Ralf Tarin (27.12.2020):
Lieber Adalbert, das sehe ich auch so - hoffen wir nur, dass uns der in dieser sonderbaren Zeit nicht flöten geht... Liebe Grüße und eine stressfreie und gesunde Zeit wünscht dir Ralf

Brigitte Waldner (1und1melodieeclipso.at)

26.12.2020
Bild vom Kommentator
Guten Morgen am Stefanietag, lieber Ralf.

Dein Gedicht ist sehr aktuell und sehr originell, auch das Foto, zweifach Daumen hoch für beides. Sehr gerne gelesen!

Liebe Weihnachtsgrüße Dir, von Brigitte.

Ralf Tarin (27.12.2020):
Liebe Brigitte, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Das Foto habe ich der Kreativität einer Kollegin zu verdanken, die Zeilen kamen von Herzen... Auch dir liebe Grüße und ein gesundes neues Jahr wünscht dir: Ralf

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

26.12.2020
Bild vom Kommentator
Toller Text ! Jede einzelne zIele kann ich fühlen und mitfühlen.
Dir wünsche ich einen gelungenen Rutsch ins neue Jahr.
Bleib bitte gesund !
HG Olaf

Ralf Tarin (27.12.2020):
Lieber Olaf, vielen Dank für deinen Kommentar! ....kam auch von Innen und ging recht leicht von der Hand / aus der Feder (was ja nicht oft passiert). Bleib auch du gesund und gutes neues Jahr wünscht Ralf

chriAs (christa.astla1.net)

25.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Ralf, bis dahin braucht es viel Hoffnung und einen langen Atem, und für so manche noch viel "Missionsarbeit".
Auch in kleiner Gemeinschaft kann man es sich schön machen, und vor allem sicherer sein.
Festtagsgrüße sendet dir
Christa

Ralf Tarin (25.12.2020):
Liebe Christa, in der Tat brauchen wir einen langen Atem.......und Hoffnung - ist das Medium, was uns daran hindert, an der Realität zu verzweifeln. Also hoffen wir und tun unser Bestes, um die Lage nicht noch mehr eskalieren zu lassen. Am Ende wird alles gut! Auch dir schöne Feiertage im kleinen Kreis deiner Lieben. Liebe Grüße von Ralf

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).