Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„JAHRE DES LEBENS“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Geburtstag“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

29.12.2020
Bild vom Kommentator

"Die Kindheit ist ein wichtger Wert,
der Mensch ist da ganz unbeschwert.
Jugend und die erste Liebe,
das sind wunderbare Werte !"
(Hanns Seydel, 29.12.2020, für Marlene Remen)


Liebe Marlene,

Dein schönes Gedicht schildert wunderbar die wichtigsten "Jahre des Lebens" !!!

LG von Hanns

Marlene Remen (30.12.2020):
Lieber Hanns, dankeschön für deine lieben Worte. Je älter man wird, umso mehr wünscht man sich die Kindheit noch einmal zurück, aber sie bleibt in der Erinnerung und geht nicht verloren. Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

28.12.2020
Bild vom Kommentator
...Marlene, das waren wohl Jahre des Glücks, doch die Kindheit kommt leider nur als Erinnerung zurück.
LG Bertl.

Marlene Remen (29.12.2020):
Lieber Bertl, ich danke dir lieb für deine schönen Worte. Ja, es bleibt die Erinnerung. Liebe Grüße dir von Marlene

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

27.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
es sind die Erinnerungen, die uns im Herzen erhalten bleiben.
Ein wunderschönes Gedicht hast du deiner Schwerster gewidmet.
Herzliche Abendgrüsse

Marlene Remen (29.12.2020):
Liebe Karin, dankeschön für deine lieben Worte und dein Lob. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
Wundervoll liebe Marlene! Sonntagsgrüße Franz

Marlene Remen (29.12.2020):
Lieber Franz, ich danke dir für die lieben Worte. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).