Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„R E S Ü M E E“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

30.12.2020
Bild vom Kommentator
Das hast schön auf den Punkt gebracht, liebe Marlene.
Die Zukunft wird es zeigen, was geschieht.
ich hoffe auf das Beste.

Herzliche Grüße aus dem gespannten Norden und einen guten Rutsch in das etwas
andere neue Jahr.
Alles Gute, Sonja

Marlene Remen (30.12.2020):
Liebe Sonja, ich danke dir lieb für deine schönen Worte. Wollen wir voll Zuversicht in die Zukunft schauen und Geduld haben, was uns das neue Jahr bringen wird, wir können nur hoffen. Liebe Grüße auch zu dir und alles Gute für das neue Jahr, wünscht dir Marlene

Minka (wally.h.schmidtgmail.com)

29.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
wir "hoffen" auch auf ein "gesundes", gutes Neues Jahr. Wir machen was wir können an Vorsicht ,gehen nur einmal in der Woche einkaufen, und trösten uns gegenseitig.
Wir alle wünschen uns ein besseres Jahr als das jetzige.
(Hast du was über das Päckchen rausgefunden? Würde mich mal interessieren.
Dir so viel Gutes was man sich denken kann wünschen wir dir für das nächste Jahr!!!!!!
Bleib gesund! Guten Rutsch !
Herzlich Deine Wally und Fred

Marlene Remen (30.12.2020):
Liebe Wally, danke dir für deine zustimmenden und lieben Worte. Das neue Jahr kann und darf doch gerne besser werden, die Hoffnung darauf wird nicht aufgegeben. Leider habe ich wegen dem Päckchen nicht heraus finden können, was da los war. Werde es nochmal mit einem kleineren Päckchen versuchen, kriegt es dann als Neujahrs-Päckchen, ja ??!! Paßt schön auf und auch einen guten Rutsch, aber nicht zu heftig, lach, ins neue Jahr !! Liebe Grüße euch von deiner Marlene

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

29.12.2020
Bild vom Kommentator

"Das Jahr, geprägt es ist von Corona,
eine solche Geißel war noch nicht da.
Doch der Impfstoff ist endlich entwickelt,
man braucht nicht mehr sein bedrücket !"
(Hanns Seydel, 29.12.2020, für Marlene Remen)


Liebe Marlene,

Dein schönes Gedicht schildert eindringlich das Fazit ("Resümee") dieses völlig außergewöhnlichen Jahres !!!
Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles erdenklich Gute für 2021 !

LG in den restlichen Abend von Hanns

Marlene Remen (30.12.2020):
Lieber Hanns, danke dir für die lieben und schönen Worte. Ob das neue Jahr wirklich uns Menschen wieder Gutes bringen wird, das wollen wir Alle hoffen !! Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
Hoffnung liebe Marlene ist immer gut und Dir ist ja bekannt, dass ich dies Wort sehr mag! Grüße Dir in den Abend der Franz

Marlene Remen (30.12.2020):
Lieber Franz, dankeschön für die lieben und zustimmenden Worte. Ja, die Hoffnung darf uns nicht verloren gehen, sonst wird auch das neue Jahr düster werden, wir wollen Vertrauen in sie haben !! Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

29.12.2020
Bild vom Kommentator
Marlene, das R E S Ü M E E für dieses Jahr,
hast du beschrieben wunderbar;
bleib du gesund, vergiss auch nicht zu scherzen,
das wünsch ich dir von ganzem Herzen.

LG Bertl.

Marlene Remen (30.12.2020):
Lieber Bertl, ich danke dir lieb für deine schönen Worte. Wenn das neue Jahr uns Gutes bringt, dann kommt auch das Lachen wieder und das Scherzen, ganz bestimmt. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).