Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DES WETTERS WECHSEL“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

30.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Hanns,

Dein Wetter wird nun übertrumpft von Vulkanen, die ausbrechen und viele ins Elend stürzen. Aber die Erde wurde von Vulkanen ist Leben gerufen, auf der erkalteten Lava wuchs und wuchs Grün, das wir heute nicht hätten. Man muss schon sehr weit zurückschauen, um das zu begreifen.

Dir wünsche ich einen erfreulichen Rutsch ins neue Jahr mit lieben Grüßen von Margit

Hanns Seydel (30.12.2020):
Liebe Margit, ja, Du hast vollkommen Recht ! Gegen Vulkanausbrüche sind Wetterumschwünge Kleinigkeiten (über den Vulkanausbruch habe ich bereits ein Gedicht verfasst). Ich wünsche Dir nochmals einen guten Rutsch ins neue Jahr und LG zurück von Hanns.

Bild vom Kommentator
Das Wetter kommt und geht Hanns und wenn wir dies nehmen wie es ist, dann haben wir auch kein Kummer damit! Liebe Grüße Dir der Franz

Hanns Seydel (30.12.2020):
Franz, ja, es ist so, wie Du sagst : Es wird sich an der Unberechenbarkeit des Wetters nie etwas ändern, also am besten jede Witterung als gegeben hinnehmen ! LG zurück von Hanns

freude (bertlnagelegmail.com)

29.12.2020
Bild vom Kommentator
...Hanns, das Wetter macht was es will.

Aber ist es einmal schön, dann heißt es:

Türken raus! Polen raus! Russen raus! Marokkaner raus! Afrikaner raus! Asiaten raus! Deutsche raus! Alle raus! Ist tolles Wetter draußen, macht was zusammen!

Einen guten Rutsch ins Neue und lG,
Adalbert



Hanns Seydel (29.12.2020):
Adalbert, das Wetter ist nun einmal unberechenbar, "es macht was es will", daran lässt sich nichts ändern ! Ja und wenn das Wetter herrlich ("toll") ist, dann will Jeder "raus". Nochmals alles Gute für Dich und Deine Familie ! LG zurück von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).