Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Silvesterschnee“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

03.01.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,
dieser weiße Schnee passt besonders in diese dunkle Lockdownzeit. Aber ich hätte ihn lieber, wenn ein paar Minusgrade wären. Bei uns in Dresden hat es nur für drei Zentimeter gereicht, den man eher als Pampe bezeichnen sollte! Ein tolles Foto aus deiner wunderschönen Heimat und dazu ein tolles Gedicht zu diesem Jahreswechsel!
LG. Michael

Brigitte Waldner (04.01.2021):
Lieber Michael, herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Ja, der weiße Schnee macht die langen dunklen Nächte um vieles heller, weil er das Mondlicht und das Laternenlicht reflektiert, wodurch der Winter erträglicher wird. Schade, dass Ihr so wenig bekommen habt. Mit lieben Grüßen, Brigitte

Goslar (karlhf28hotmail.com)

31.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,
zuviel Schnee ist nicht o.k. Bei uns schneit es den dritten Tag hintereinander und es scheint, dqss auch das neue Jahr keine Erleichterung bringt. Schneeschippen darf ich nicht mehr ich habe jedoch einen guten Nachbar der mit seiner Räummaschine kurzen Prozess mit dem Schnee macht.

Dein Gedicht habe ich gern gelesen. Nun wünsche ich dir einen guten Übergang in das neue, hoffentlich bessere Jahr.

Herzlich Karl-Heinz

Brigitte Waldner (01.01.2021):
Lieber Karl-Heinz, danke. Jetzt bist auch Du sicher im neuen Jahr gelandet. Das wäre ja noch schöner, wenn Du noch selber Schnee wegmachen müsstest. Das steht Dir wohl zu, dass Dir geholfen wird. So eine Räummaschine ist schon eine gute Sache. Leider muss ich alles noch händisch schieben und schaufeln. Ein schneereicher Winter ist also auch in Kanada, ja wir haben ein Italientief nach dem anderen, mit ein paar Tagen nur dazwischen zum Verschnaufen. Drei Tage durchschneien, das übertrifft unseren Schneefall ja noch, wir hatten 2 x 48 Stunden mit einem Tag Pause dazwischen, zu Silvester wieder den Vormittag lang und aber es soll noch was nachkommen, und vorher kam es ja auch schon dick. Liebe Neujahrsgrüße, Brigitte

Bild vom Kommentator
Beste Wünsche auch Dir liebe Brigitte für 2021! Franz

Brigitte Waldner (31.12.2020):
Lieber Franz, danke Dir. Bei uns knallt es schon fest. Die dürfen hier Leuchtraketen schießen. Aber ich muss die Rollos geschlossen lassen, da ich Tiere im Haus habe. Ich wünsche Dir auch einen schönen Jahreswechsel und das Beste für 2021. LG Brigitte

Gundel (edelgundeeidtner.de)

31.12.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,
märchenhaft schön dein Winterfoto,
dazu dein passendes Gedicht.
Bei mir liegt kein Silvesterschnee,
noch ist Sonnenschein, freu!
Bleib gesund und hab einen besinnlichen
Silvestertag.
Liebe Grüße schickt dir Gundel


Brigitte Waldner (31.12.2020):
Liebe Gundel, heute hat es nur am Vormittag ein bisschen angezuckert, aber die Tage vorher sehr viel geschneit und sollte ja noch was nachkommen. Aber am Nachmittag war der Himmel blau und so habe ich mit meinem Hund einen Spaziergang auf den sonnigen Berg, wo ich wohne, gemacht. Danke für Deine Wünsche und dass Dir mein Foto und das Gedicht gefallen. Die schießen hier schon wieder so viele Raketen und einige direkt in meine Richtung. Sehr ruhig wird die Nacht nicht, trotz Lockdown. Meine besten Wünsche auch für Dich, liebe Grüße, Brigitte

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).