Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gaukelei“ von Janna Ney

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Janna Ney anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

03.01.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Janna,
in diesen bezaubernden Träumen ist die Welt wahrlich noch im Lot! Diese geben Hoffnung, für das was nach dem Augenaufschlag kommt! Aber wir sollten uns halt nichts vorgaukeln lassen! Ein wunderschönes Gedicht!
LG. Michael

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

31.12.2020
Bild vom Kommentator
Das innere Kind sehnt sich zurück.
Es darf den Traum erwählen.
Das nenne ich ein großes Glück.
Eine Unschuldszeit in weißem Kleid
winkt ihm Schönes in den Blick...

Das Gedicht schaltet alle meine
Antennen auf Empfang - sehr zart
und doch mächtig.

Liebe Grüße und beste Wünsche
für 2021 sendet dir Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).