Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hinterm Horizont geht`s weiter...“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trost & Hoffnung“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

02.01.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Anita,
man sollte halt versuchen die Gedanken an das Sterben, worin besonders die Frage nach dem Wie zugrunde liegt, einfach beiseite schieben und stattdessen den Glaube festigen, dass hinter dem Horizont das Leben weitergeh! Dies hast du in Wort und Bild auf hoffnungsvolle Art sehr gut in die Herzen von uns allen getragen! Gerade in der jetzigen Zeit halte ich diese Gedankenreise aus de. n Tiefen des Lebens bis zum Horizont für sehr wichtig! Daher danke ich dir für die Veröffentlichung von ganzem Herzen!
LG. Michael

Anita Namer (02.01.2021):
Lieber Michael, ich glaube, wenn das Sterben zum Leben gehört, wird auch das Leben leichter...Diesen Weg geht im Moment meine Mama...wir versuchen ihn ein wenig mit Träumen auszuschmücken...Ganz liebe Grüße und ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2021 dir und deiner Frau, Anita

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).