Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dinosaurier“ von Janna Ney

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Janna Ney anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

04.01.2021
Bild vom Kommentator
Dein kleines Lied dringt mir in die Ohren:
was ist gewonnen - was ist verloren?

In meinem Kopf fängt's an zu wühlen.
Menschen, mit ihren vielen Zielen...
Stärke, Mut, verlangt das Leben.
Man versuchte alles zu geben.
Auch "dicke Haut" wurde geschunden,
die Jahre haben so manches verbunden.
Das greifende Alter hat alles verändert:
Nur die LIEBE im Herzen bleibt rot gerändert...

Liebe Grüße von mir - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).