Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„EINE SCHIFFSFAHRT ZU DER SCHOTTISCHEN FINGALSHÖHLE“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

06.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Hanns,

ich habe mal gegoogled und folgendes erfahren:

Fingal steht für: Name eines fiktiven keltischen Sagenkönigs in James Macphersons Werk Ossian, siehe Fionn mac Cumhaill #Fingal im Ossian. Fingal (Krater), ein Krater auf dem Asteroiden (243) Ida. County Fingal, Grafschaft in Irland.

Es gibt mehrere Fingalhöhlen, die allesamt einladen zu einer Besichtigung. Dein Gedicht beschreibt die Anlandung mit gutem Ausgang aufs Beste. Habe wieder viel gelernt bei Dir, danke!

Herzliche Grüße und bleib schön gesund, Margit

Hanns Seydel (06.01.2021):
Liebe Margit, hab vielen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast !!! Ich habe jetzt auch nochmals "nachgegoogelt" und - Du hast vollkommen Recht : Es GIBT "mehrere Fingalshöhlen", zwei sogar in Deutschland, nämlich eine in Illesheim und eine bei Obernzenn. HG zurück und bleib auch Du schön gesund !

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

06.01.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Hanns,

ein wild bewegtes Bild hast du da ins Wasser gesetzt ! Toll !!!
HG Olaf

Hanns Seydel (06.01.2021):
Olaf, ja von den 4 Elementen (Erde, Wasser, Luft und Feuer) sind beim Element Wasser Vorgänge zu beobachten (im Meer die Gezeiten, also Ebbe und Flut, ebenso des Meeres Tiere), die wirklich "ein wild bewegtes Bild" sind ! Und Danke für Dein Kompliment "Toll !!!" HG zurück von Hanns

freude (bertlnagelegmail.com)

06.01.2021
Bild vom Kommentator
...Hanns, wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Das hast du wunderbar festgehalten in deinem Gedicht.
GN8 und lG, Adalbert.

Hanns Seydel (06.01.2021):
Adalbert, ja, das Reisen bringt viele Erlebnisse, das wird wohl Jeder bestätigen !!! Aber das Reisen in der Corona-Zeit, das ist wirklich so eine Sache - leider, leider, leider !! Und hab vielen Dank für Deine Anerkennung ! LG zurück in den restlichen Nachmittag von Hanns

Bild vom Kommentator
Sie sieht schon auf den Bildern wahrlich gewaltig aus lieber Hanns! Ja und Schottland, hat allem bewzogen meine Liebe und nur Haggis mag ich wahrlich nicht! Neu ist alles für mich an Informationen in Deinem Gedicht! Grüße in den Abend der Franz
Klasse!

Hanns Seydel (05.01.2021):
Franz, die Idee zu dem Gedicht kam mir, als ich mir neulich wieder die Hebriden-Ouvertüre von Mendelssohn anhörte. Bekannt ist auch Mendelssohns Schottische Sinfonie. Mendelssohn gehörte zu den bekanntesten Besuchern der Hebriden-Inseln. Schottland hat im Spirituosenbereich bekanntlich insofern Bedeutung, als von dort ein sehr guter Whisky ("Scotch") kommt. Und Danke für Dein Lob "Klasse" ! LG zurück in den restlichen Abend von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).