Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die große Liebe“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild vom Kommentator
Sehr schönes Loblied auf die Liebe, Franz

Herzlich grüßt
Wolfgang

Franz Bischoff (09.01.2021):
Herzlichen Dank Wolfgang und heute Teil 2 von mir! Liebespoesie mag ich immer und wenn mir die richtigen Worte einfallen, dann schreibe ich auch gerne ein Liebesgedicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Goslar (karlhf28hotmail.com)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

ein Leben voller Liebe ist nicht nur Befriedigung der Triebe.
Herzlich Karl-Heinz

Franz Bischoff (09.01.2021):
Da Du lieber Karl - Heinz mein großes Vorbild bist, so verstehst Du meine Gedanken sehr gut! Grüße Hildegard und Dir! Liebespoesie mag ich immer und wenn mir die richtigen Worte einfallen, dann schreibe ich auch gerne ein Liebesgedicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Musilump23

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
oft ist große Liebe - egal in welcher Konfektionsgröße - schnell geplatzt. So gesehen habe ich für den Ausdruck ‘große Liebe’ nicht viel übrig.
Deine Liebe ist eher von Beständigkeit und Güte geprägt, die Früchte trägt und kein Seilchenspringen darstellt. Du hast die Sensibilität der Dinge verständlich und mit deiner inneren Wahrheit zu Papier gebracht.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Franz Bischoff (09.01.2021):
Richtig lieber Karl - Heinz, dies geht oft ganz schnell! Liebespoesie mag ich immer und wenn mir die richtigen Worte einfallen, dann schreibe ich auch gerne ein Liebesgedicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

08.01.2021
Bild vom Kommentator

Die Liebe ist ein großes Geschenk.
Wer achtsam damit umgeht,
wird immer wieder erleben:
dieser Mensch wurde mir zum Segen!
Neues trifft man immer wieder
beim anderen an, und man stellt fest,
dass man sich immer wieder neu
in den Lebensmenschen verlieben kann...

Ja, das gibt es - Gott sei Dank!

Dir gute Besserung mit dem Auge; man
muss Geduld aufbringen bei solchen
speziellen Dingen, lieber Franz.

Wie würde dir das zusagen?:
dann kann man voller Stolz bekunden,
„die große Liebe“ wurde gefunden.

Eine Menge Grüße von mir
- Renate

Franz Bischoff (09.01.2021):
Gerne Deinen Vorschlag angenommen liebe Renate! Liebespoesie mag ich immer und wenn mir die richtigen Worte einfallen, dann schreibe ich auch gerne ein Liebesgedicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Hallo Franz, die Liebe ist ein zartes Pflänzchen, dass gehegt und gepflegt werden muss, wenn es sich zu einer großen Pflanze entwickeln soll. Wem das gelingt, hat den goldenen Daumen! Schöne Grüße, Helga

Franz Bischoff (09.01.2021):
Auch Dir liebe Helga mein herzlichsten Dank und ein Nachschlag kommt heute! Liebespoesie mag ich immer und wenn mir die richtigen Worte einfallen, dann schreibe ich auch gerne ein Liebesgedicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Da kann ich nur gratulieren lieber Franz, so kann man nur schreiben, wem die "wahre Liebe" begegnet ist, die ein Leben lang hüllt.

Liebe Grüße
Karin



Franz Bischoff (09.01.2021):
Mein herzlichsten Dank liebe Karin! Liebespoesie mag ich immer und wenn mir die richtigen Worte einfallen, dann schreibe ich auch gerne ein Liebesgedicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
und wenn man dann noch imstande ist, die Leiden des Lebens miteinander zu teilen, kann man guten Gewissens davon ausgehen, das wahre große Glück im Leben gefunden zu haben! Ein sehr schönes Gedicht!
LG. Michael

Franz Bischoff (09.01.2021):
Von Herzen Dir Dank Michael! Liebespoesie mag ich immer und wenn mir die richtigen Worte einfallen, dann schreibe ich auch gerne ein Liebesgedicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

die "große Liebe" ist ein Glücksfall, an dem man aber arbeiten muß. Dir (Euch) ist das offensichtlich gelungen.

Glückwunsch!

Liebe Grüße,
Frank

Franz Bischoff (08.01.2021):
Hallo lieber Frank, Zustimmung kann ich sagen und dies hat auch seine Gründe! Liebe lebt auch von „Vertrauen und Freiheit“, bekanntlich neigt ein Vogel, der nur eingesperrt ist im Käfig in seinem Leben, niemals zu einem fröhlichen Gesang. So gehen sehr viele Ehen über den Bach, da Freiheit in Verbindung mit Vertrauen nie funktioniert hatte und Du verstehst was ich meine Frank! Da sage ich meiner sehr klugen Frau immer wieder Dank! Auch Dir Dank für den Kommentar und viele Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, wer Das sagen kann, ist ein Glückspilz. Bewahre Sie dir weiterhin, den es ist ein Geschenk.
Bleibt gesund und behütet
das wünscht euch Sieghild

Franz Bischoff (08.01.2021):
Auch Dir meine liebe Sieghild mein Dank für den wundervollen Kommentar! Liebe lebt auch von „Vertrauen und Freiheit“, bekanntlich neigt ein Vogel, der nur eingesperrt ist im Käfig in seinem Leben, niemals zu einem fröhlichen Gesang. So gehen sehr viele Ehen über den Bach, da Freiheit in Verbindung mit Vertrauen nie funktioniert hatte und Du verstehst was ich meine liebe Sieghild! Da sage ich meiner sehr klugen Frau immer wieder Dank! Auch Dir Dank für den Kommentar und viele Grüße Franz

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

08.01.2021
Bild vom Kommentator

"Die Liebe ist das Schönste
und auf Erden wohl das Beste.
Sie beschwingt mich Tag für Tag,
da ist die Frau, die ich immer mag !"
(Hanns Seydel, 08.01.2021, für Franz Bischoff)


Franz,

Dein Gedicht ist derart innig, dass es richtig nachwirkt !!!
Es ist eine wunderbare Ode an die Liebe, Deine Frau muss sich unendlich geehrt fühlen !

LG in den Nachmittag von Hanns

Franz Bischoff (08.01.2021):
Auch hier wie immer wieder lieber Hanns Dir mein Dank! Liebe lebt auch von „Vertrauen und Freiheit“, bekanntlich neigt ein Vogel, der nur eingesperrt ist im Käfig in seinem Leben, niemals zu einem fröhlichen Gesang. So gehen sehr viele Ehen über den Bach, da Freiheit in Verbindung mit Vertrauen nie funktioniert hatte und Du verstehst was ich meine lieber Hanns! Da sage ich meiner sehr klugen Frau immer wieder Dank! Auch Dir Dank für den Kommentar und viele Grüße Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Francesco, ein Hoch auf die Liebe allemal,
dann wird das Hoch auf die Lyrik nicht zur Qual.

Ein schönes WE und lG,
Bertolucci.


Franz Bischoff (08.01.2021):
Bei „Hoch und runter, wird man munter“! Auf die Liebe ein Prost mit „GÖSSER BLEIFREI“! Dir Bertolucci Grüße der Francesco *Dank auch dem Kommentar!

Margitta (margitta.langegmx.net)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

wunderschön! Allen denen die "große Liebe" haben gefunden, nicht nur für ein par Stunden, sondern fürs ganze Leben: - Herzlichsten Glückwunsch!

Liebe Grüße
Margitta

Franz Bischoff (08.01.2021):
Guten Morgen liebe Margitta! Liebe in gereiften Jahren ist inniger und oft genug beglückender! Einst sagte mir eine Frau und dies ihrem Mann bezogen, „ich hatte keinen anderen gefunden, jedoch ich würde ihn immer wieder zu 100 Prozent nehmen“! Margitta ich finde dies wundervoll und schöner kann man nicht sagen dass man liebt! Richtig? Auch ich beobachte mein Herzblatt immer gerne wenn sie schläft, dann habe ich meine Ruhe und verspüre, dass ich sie unsagbar liebe! Wahre Worte von mir, Margitta, sie ist ja auch ein sehr hübsches Mädel! Grüße und Dank Dir der Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).