Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„...und Tschüss“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild vom Kommentator
so sollte es sein, liebe ingrid. Amseln hatten bei uns im Garten einen schweren Stand. Der Dackel mochte sie nicht. LG und danke für ein schönes Bild von monika

Ingrid Bezold (10.01.2021):
Früher hatte ich ja auch Rauhaardackel - das kenne ich, Monika.Da hätte mein Charly auch keine Chance auf ein kaltes Buffet gehabt. Danke für den Kommi und Abendgrüße zu dir von Ingrid

Q.A.Juyub (harald.jeubdfs.de)

09.01.2021
Bild vom Kommentator
Hi Ingrid,
vor einiger Zeit hat sich in unserem Garten auch eine Amselfamilie eingenistet. Die haben tatsächlich ein Nestchen vor unserem Eingang auf einer großen Leiter gebaut und dann ihre Jungen aufgezogen...
Schönes WE und LG
JU

Ingrid Bezold (09.01.2021):
Hi, Harald. Das Amselpaar hat sicher keine deiner Geschichten gelesen; denn dann hätte es mit Sicherheit kein Nest in deinem Garten gebaut, um den Nachwuchs aufzuziehen...schließlich wird bei dir sehr speziell gekocht.))) Merci fürs Lesen und kommentieren. Dir auch ein schönes WE und LG Ingrid

Goslar (karlhf28hotmail.com)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,

Vögel sind meine Lieblingstiere. Ich füttere sie mit Körnern und im Winter auch mit Erdnussbutter. Sie kennen mich und fressen aus meiner Hand. Dein Gedicht gefällt mir sehr.

Herzlich Karl-Heinz

Ingrid Bezold (09.01.2021):
..da mach ich scheinbar irgendwas falsch, Karl- Heinz. Mir frisst niemand aus der Hand.))) Danke für dein Lob Ein schönes WE wünscht Ingrid

freude (bertlnagelegmail.com)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Bist du einmal ohne Mann,
weckt dich gleich der Amselmann.

Ingrid, ein schönes WE und lG,
Bertl.

Ingrid Bezold (08.01.2021):
Ist dann doch ein Mann bei mir, klopft der Charly an dieTür, zornig will er mich ermahnen: seine Mahlzeit einzuplanen. Danke, Bertl. Auch dir ein schönes WE wünscht Ingrid

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
lockerleichtes Gute - Laune - Gedicht.

Mach Dir den Abend ebenso lockerleicht und schön, Ingrid.

tschüß Ralph

Ingrid Bezold (08.01.2021):
Das tu ich, Ralph. Und ich schick ich dir Gute Laune in deinen Abend. Danke dir und bis bald - Ingrid

Gundel (edelgundeeidtner.de)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,
deinGedicht mit Foto haben mich sehr erfreut.
So ein treuer Amselmann gibt es auch bei mir.
Kürbiskerne mag er gern.
Liebe Abendgrüße schickt dir herzlich Gundel

Ingrid Bezold (08.01.2021):
Ein treuer Amselmann ist mein Charly wirklich. Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht ist er es, der alle Jahre wieder zu mir kommt. Schade, dass er mir auf meine Frage nicht antwortet; er schaut mich nur frech an. Ein Mann halt))) Danke für den schönen Kommi und liebe Abendgrüße zurück schickt Ingrid

Bild vom Kommentator
Hallo Ingrid, mit den Zeilen Deines Gedichts kann ich voll mithalten. Wir haben schon seit Jahren, sowohl im Sommer als auch im Winter, ein Amselpärchen im Garten. Natürlich sind es nicht immer dieselben Vögel, das ist klar, aber in Amselkreisen spricht es sich ja herum, wo es was zu futtern gibt!! Manchmal sitzen sie sogar vor der Terrassentür. LG Helga





Ingrid Bezold (08.01.2021):
Hallo Helga, danke für deinen Kommi. Ich bin mir nicht sicheer, ob es nicht wirklich jedes Jahr die gleichen Amseln sind, die sich ihre Gourmet-Lokale merken und dort Stammgäste bleiben. Mein Charly kommt mir jedenfalls sehr bekannt vor. Einen schönen Abend wünscht die Ingrid

Bild vom Kommentator

Es ist einfach schön die Vögel zu beobachten, besonders die Amseln wenn sie über die Wiese
hüpfen. Im Frühling und Sommer erfreuen uns die Amselmännchen mit ihrem herrlichen Gesang.
Der Charly weiß ganz genau, dass es bei der Ingrid etwas leckeres zu picken gibt.
Liebe Grüße schick ich dir und auch dem Charly

PS : Bei mir heißt er Amadeus und seine Gattin Amanda

Ingrid Bezold (08.01.2021):
Singt er denn auch in der Zauberflöte, dein Amadeus? Oder ist er ein Falco-Fan? Ja, Heike, der Charly kommt nur zum futtern zu mir - scheinheilig erst und dann hartnäckig - aber immer erfolgreich! Liebe Grüße auch zurück zu dir von Ingrid

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,
der Amselmann ist halt der Mahlzeit hoch zufrieden und verabschiedet sich in Form von glockenhellen Tönen. Derartige wunderschöne Gepflogenheiten des Dankes haben bei uns Menschen spürbar abgenommen! Die stolzen Amselmänner höre ich übrigens auch sehr gern. Da erwachen die Lebensgeister! Ein stimmungsvolles heiteres Gedicht, womit das gegenwärtige Grau aus den Köpfen entfleuchen kann!
LG. Michael

Ingrid Bezold (08.01.2021):
Wenn mir das gelungen ist, die Köpfe ein bisschen frei zu machen, kann ich voll zufrieden sein, Michael. Der Charly ist raffiniert: er weiß genau, wie er mich bei Laune halten und sich seine Mahlzeit sichern kann!!! Aber, was soll´s: Ich freu mich über das Ständchen, das er mir singt. Abendgrüße nach DD und ein Danke schickt dir Ingrid

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid. Da unser Garten ein Paradies für Tier und vor allem Vögel ist, da habe ich mit Amseln schon die tollsten Sachen erlebt! Ich würde sagen, Amseln sind auch sehr klug! Grüße Dir in den Abend der Franz

Ingrid Bezold (08.01.2021):
Also, erlebt hab ich mit Carly noch nicht so viel, Franz. Ich flirte zwar ständig mit ihm, aber nach dem Futtervergnügen will er nix mehr von mir wissen, der Schuft!!! Vielleicht, WEIL er klug ist??? Schmunzelgrüße in deinen Abend und danke, Franz. Tschüss, Ingrid

Margit Farwig (farwigmweb.de)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Das ist ja bald na wissen Sie, Ingrid, ein Star unter Staren und so imposant schaut er uns auch noch an, da sage ich nur gelungen...klasse.

Herzliche Grüße dir von Margit

Ingrid Bezold (08.01.2021):
Weißt du, Margit, wenn schon ein Mann, dann imposant! Muntere Grüße und ein Danke schickt Ingrid

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Schön, wenn Tiere so zutraulich und frech werden.
Toll und flüssig beschrieben.

LG Herbert

Ingrid Bezold (08.01.2021):
Danke, Herbert für dein Lob. LG Ingrid

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

08.01.2021
Bild vom Kommentator
Ach, sieh mal an - da wär ich auch gern
dieser Amselmann!

Sein Anflugsziel, das Futterhaus,
sieht auch besonders einladend aus...
Er wird begrüßt von Christrosen, Beeren;
so lässt er sich zu gern verehren!
Jeden Tag schaut er vorbei, pickt auf,
was ihm nie einerlei.

Das war eine sehr putzige Vorstellung von
Charly - auch er steht gut im Futter, lach...

Liebe Ingrid, ich schicke dir ganz liebe Grüße
- Renate






Ingrid Bezold (08.01.2021):
Tja, Renate...gut im Futter steht -mich eingeschlossen- im Moment jeder, der mir einen Besuch abstattet. Mensch und Tier. Wir haben ja viel Zeit, gute Schmankerl und nur wenige Personen, die kommen und das dann alles aufessen dürfen. Dankeschön für deine schöne Antwort und auch dir liebe Abendgrüße von Ingrid

Bild vom Kommentator
Lach! Liebe Ingrid,

was bei Dir der "Charly", ist bei mir der "Hugo"... Und irgendwie scheinen sie alle ein wenig neurotisch zu sein...

Hübsches Foto, und sehr passendes Gedicht!

Hier sind Links zu meinem "Hugo"

https://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?244129
https://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?244296

Liebe Grüße,
Frank

Ingrid Bezold (08.01.2021):
..sind wir nicht auch manchmal ein bisschen neurotisch? Was soll´s! Jedenfalls nicht langweilig. Danke, Frank. Ich werde mir mal deinen Hugo anschaun. Heitere Grüße schickt dir Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).