Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vergebliche Geduld“ von Karl-Heinz Fricke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Enttäuschung“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

09.01.2021
Bild vom Kommentator

Karl-Heinz, das hast du bestens beschrieben;
ein Abspann ist vom Tag verblieben:
die Enten waren schlau geblieben!
Gegen Abend erst flogen sie kräftig,
da war das Gemein-Volk mit Essen
beschäftigt.

Auch Enten lernen neue Tricks,
wie sie entkommen der Jägerbüchs'...
Ihre Geduld zahlte sich aus,
sie flogen dann ätschi bätschi
nach Haus.

Ein Schmunzelstück aus deiner Feder,
ich glaube an Ähnliches erinnert
sich fast jeder.

Liebe Grüße in den Sonntag zu Euch Beiden
- Renate



Karl-Heinz Fricke (11.01.2021):
Liebe Renate, wir leben zur Zeit in einer Welt der Sorgen wer weiss schon was kommt morgen. Das schöne Leben ist dahin. Ich bin froh, dass ich so alt inzwischen bin. Nur ein wenig Humor kann über manches hinweg helfen. Ich danke für deinen schönen Kommentar und grüße dich. Herzlich Karl-Heinz

Musilump23

09.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz,
in den Erkenntnissen des Lebens funkt die Realität des Alltags. Ein gutes Paradebeispiel deines Gedichts.
Enten und auch F(l)inten werden täglich von Drahtspannern in praller Blütenfülle und Glaubenskraft verbreitet. Und das in einer Ausdauer. So liegt am Ende dieses Fulda-Trips der Kummerschatten des Glücks. Es lässt sich von hier mit Humor vermuten, dass in der Fulda vermeintlich Seekühe die Enten vertrieben hatten!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Karl-Heinz Fricke (11.01.2021):
Lieber Karl-Heinz, wieder ein wunderbarer Kommentar von dir. Ich bin nur etwas betrübt, dass er nicht mehr Leser im Forum gefunden hat. Vielleicht ist echter Humor in dieser Zeit nicht gefrragt und man kann die Menschen verstehen, dass sie mit den einschneidenden Corone Bestimmungen bessere Verhältnisse herbei wünschen. Herzlich Karl-Heinz

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

09.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz ,
Ein federleichte, humorvolles Gedicht, das mir sehr gefallen hat.
Beim Angeln ist das ebenso, hofft geht man leer nach Haus.

LG Karin

Karl-Heinz Fricke (11.01.2021):
Liebe Karin, Schmunzler waren früher meine meisten Gedichte. Dann hatte ich plötzlich das Verlangen auch ernstere Gedichte zu schreiben. Der Humor ist mir jedoch nie ausgegangen. Mein Dank und herzliche Grüße, Karl-Heinz

Bild vom Kommentator
Hallo Karl - Heinz. Man nannte sie "die Hulda", sie lebte einst in Fulda und war im ganzen Land im TV auch bekannt! War schon zuweilen heftig was man sah, doch Deine Gedanken habe ich wie immer gerne geelsen! Grüße Hildegard und Dir der Franz
Bei You Tube findet man einen Beitrag von der Hulda aus Fulda!



Karl-Heinz Fricke (11.01.2021):
Lieber Franz, die TV Hulda hätte ich gern kennen gelernt. Ich danke dir, Herzlich Karl-Heinz

freude (bertlnagelegmail.com)

09.01.2021
Bild vom Kommentator
Perfekt Karl-Heinz, bis zum super Abschluss, wie
...was man ersehnt, wirds selten geben.

GN8 und lG,
Bertl.

Karl-Heinz Fricke (11.01.2021):
Hallo Bertl, An den Entenjägern die Geduld hatten sollten sie viele eine Scheibe von abschneiden. Geduldlosigkeit ist ein der Über in unsrer Zeit. Herzlich Karl-Heinz

Bild vom Kommentator
Lieber Ka He, ein herrliches Gedicht ist von dir zu lesen. Wie auch diesmal wieder, mit einem Schmunzeln versehen. Du schaffst es
immer wieder zu begeistern. Ich habe es sehr genossen. LG zu dir von Sieghild

Karl-Heinz Fricke (11.01.2021):
Liebe Sieghild, in dieser verrückten Welt, in der leben müssen ist ein wenig Humor die beste Medizin. Herlich Karl-Heinz

Bild vom Kommentator
Ja, so isses..... ganz wundervoll! - ihg -

Karl-Heinz Fricke (11.01.2021):
Hallo Alma, Ich bedanke mich herzlich für deine Worte. Mit Gruß, Karl-Heinz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).