Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erinnerungen“ von Sieghild Krieter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

09.01.2021
Bild vom Kommentator
Spät aber doch... Einen treuen Freund fürs Leben zu haben, ist eine tolle Sache und ebenso famos ist dein Text. Gern gelesen.

LG Herbert

Sieghild Krieter (10.01.2021):
Ich danke dir für deinen Beitrag und kann bestätigen, dass ich über diese Entwicklung, die sich nach so langen Jahren, ergeben hat, sehr erfreut bin.LG von Sieghild

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

09.01.2021
Bild vom Kommentator

So waren die Seelen sich schon nah,
ohne dass sie es bekunden.
Wie die Wege doch gewunden!
Erst In späten Jahren hat man
Parallelen gefunden...

Eine schöne Überraschung, Sieghild.

Liebe Grüße sendet dir Renate


Sieghild Krieter (09.01.2021):
Ich danke dir liebe Renate für deine Nachricht. Ja, so kann es gehen, das Internet hat es möglich gemacht. LG zu dir von Sieghild

Bild vom Kommentator
So manche Erinnerungen liebe Sieghild, diese so wie hier, diese haben immer ihre Klasse! Ich mag dies sehr! Grüße Dir Franz

Sieghild Krieter (09.01.2021):
Danke dir Franz, es war schon eine große Überraschung und auch Freude, als wir uns sprachen, allerdings nur per Mail und per Telefon. Nun besteht ein reger Austausch, den wir nicht mehr missen wollen, denn wir werden ja nicht jünger. Lass es dir gut gehen und bleib gesund, das wünscht dir Sieghild

freude (bertlnagelegmail.com)

09.01.2021
Bild vom Kommentator
...Sieghild, da sieht man wieder, wofür das Internet alles gut ist.
Sehr schön erzählt,
lG Bertl.

Sieghild Krieter (09.01.2021):
Ja, lieber Bertl, vor Überraschungen ist man da nie sicher. Aber das war eine echte Freude.LG zu dir von Sieghild

Gundel (edelgundeeidtner.de)

09.01.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
das sind liebe Erinnerungen, damals wars,
jetzt ein Wiederentdecken, wie schön.
Ein berührendes Gedicht.
Liebe WE-Grüße schickt dir herzlich Gundel

Sieghild Krieter (09.01.2021):
Ja ,liebe Gundel ,es war schon ein Zufall, dass er mich entdeckt hat. 70 Jahre nichts gesehen oder gehört. Nie wär ich auf die Idee gekommen, dass er auch noch in meiner Nähe wohnen könnte und das schon seit über 50 Jahren. Nun tauschen wir unsere Erinnerungen aus und es ist ein Wandern in die Jugendzeit. Liebe Grüße zu dir, sendet ,Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).