Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DIE HERRLICHE ERFAHRUNG“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

09.01.2021
Bild vom Kommentator
Ja Hanns, und richtig nett,
war's erst im Bett.
Der Ritter stand ganz ohne Rüstung da,
da wurde ihm auf einmal klar,
das Schwert, das er oft meide,
gehört wohl in die Scheide.

Nie mehr zog er die Rüstung an,
was man sehr gut verstehen kann.

Eine gN8 und lG,
Adalbert.

Hanns Seydel (09.01.2021):
Adalbert, wie Du Dich in des Ritters Mentalität hineinversetzen kannst ! Ja, der Meister Adalbert erfühlt und erkennt tiefste Seelenvorgänge !!! Dieses zweite Wochenende des unendlich wichtigen 2021 hat es wahrhaft in sich : Ich hatte zu Abend gegessen und erinnerte mich an die so wunderbaren Kommentare zu meinem Gedicht über die Fingalshöhle und hörte mir unter youtube das Werk von Mendelssohn wieder an und dachte : Wie bin ich dankbar für die Kommentare zu meinem Gedicht !!! Wir haben jetzt und hier - im Rahmen des kommunikativen, nur noch harmonischen Miteinander - eine "herrliche Erfahrung" !!!! Einen schönen restlichen Abend wünscht Hanns.

Bild vom Kommentator
Da wird sich Adalbert sicherlich freuen Hanns, bist ein feiner Keeeeerl! Grüße Dir in den Abend der Franz

Hanns Seydel (10.01.2021):
Franz, ja, das hoffe ich auch sehr, dass Adalbert sich freut !!! Und danke für Dein Kompliment "feiner Kerl" ! Ein guter Charakter ist zu allen Zeiten mehr als wichtig, denke ich mal, und der sollte auch immer gut bleiben !! LG zurück - in den zweiten Sonntag dieses unendlich wichtigen 2021 von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).