Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Schöpfung “ von Herbert Kaiser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

14.01.2021
Bild vom Kommentator

Von göttlichen Schöpferakten
sind wir umgeben.
Sie wachsen hinein in die Ewigkeit.
Zu unserer FREUDE sind sie gegeben,
wenn wir ihnen mit Achtung zustreben.
Bewahren wir sie doch alle Zeit.

Dein Gedicht trägt Gewicht.
Überhören wir es nicht!

Liebe Grüße - Renate





Herbert Kaiser (14.01.2021):
Danke liebe Renate, die Achtung vor der Schöpfung sollten wir wiedererlangen und die Schönheit im Herzen behalten. LG Herbert

freude (bertlnagelegmail.com)

14.01.2021
Bild vom Kommentator
Ein schönes Hohelied an die Schöpfung Herbert.
LG Adalbert.

Herbert Kaiser (14.01.2021):
Danke für deinen Zuspruch, lieber Adalbert. Die Schönheit des Lebens hat es sich verdient, das Leben ist doch ein Wunder. LG Herbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).