Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Drei kurze Gedichte “ von Heinz-Walter Hoetter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz-Walter Hoetter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Heinz-Walter.
Wir alle haben unsere Träume im Alltag und vor allem diese von Strophe 1!

Abendgrüße der Franz

Heinz-Walter Hoetter (25.01.2021):
Hallo Franz! Ohne Träume wären wir Menschen verloren. Sie sind ein Teil der Hoffnung, die uns durchhalten lässt. Grüße aus Bayern! :-) Heinz-W.

freude (bertlnagelegmail.com)

24.01.2021
Bild vom Kommentator
Heinz, ein bisschen Träumen tut gut,
und Illusionen brauchen Mut,
wenn auch gar nichts für ewig ist,
dich ab und zu die Sonne küsst.

Eine gN8, bleib gesund und lG,
Bertl.

Heinz-Walter Hoetter (25.01.2021):
Lieber Bertl! Deine Kommentare sind immer wieder sehr wertvoll für mich. Herzliche Grüße aus Bayern! :-) Heinz-W.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).