Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Seeklänge“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

25.01.2021
Bild vom Kommentator
Die Natur zeigt Theater ist schon o.k. KLaus.
Alle Träume wahr werden lassen, ist so eine individuelle Sache.
Und im Paradies leben, das dürfen nur Pivilegierte, wie wir.
Aber denk an die vielen Emigranten, die im Dreck stecken, Familien ohne Arbeit mit hungernden Kindern u.s.w., deren Träume sich nie erfüllen. Die haben keine Seeklänge, die stecken in ihrer Not (Seenot) fest.
LG Bertl.


Klaus Lutz (05.02.2021):
Wer tausende von Dollar für Schhleuser zahlen kann ist nicht arm. Und zu 99% kommen junge Männer! Mit dem Internet wissen die exakt. Sage das Zauberwort: "Asyl" Und Du hast hier ein Leben für lau! Die Politik ist da einfach verrückt. Zum einen macht Merkel alle Auslandseinsätz mit die von den Amerikanern verlangt werden. Was zu Flüchtlingen führt. Zum anderen macht sie auf Humanität. Das ist alles verlogen. Dann leert sie die Sozial und Rentenkassen. Das was von Arbeitnehmern bezahlt wird. Um die ganze Welt glücklich zu machen. Und die Rentner müssen dann an die Tafel gehen. Flaschen sammeln. Und nach 45 Jahren Arbeit wie Bettler leben. Während die Flüchtlinge von dem bezahlt werden was diese Leute, in den Renten und Sozialkassen, angespart haben. Würde diese Frau privat so handeln! Dann würde sie von Ihrer Familie entmündigt werden. Da das einfach nichrt normal ist. Danke für den Kommentar! Klaus

Solino10 (solino16yahoo.de)

24.01.2021
Bild vom Kommentator
Lass alle Träume wahr werden. Und Du lebst im Paradies!
Von was träumst du? :)
Es gab eine Zeit, da wusste ich nicht mehr, von was ich träumen sollte. Es gab einfach keine Träume mehr. Ich weiß nicht, ob sie sich versteckt hatten, ob ich sie vergraben hatte, oder wo sie hin gekommen sind....
Jedenfalls kann ich jetzt wieder träumen - das ist schon mal ein Anfang.... :)
Ein paar von ihnen - wurden auch schon wahr - Schritt zwei ist getan.... :)
Mal sehen, was als nächstes kommt.....Ich freu mich drauf....irgendwie :)
Liebe Abendgrüße, Anita

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).