Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Lawinen“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Sternenkind66 (just-no-nameoutlook.de)

26.01.2021
Bild vom Kommentator
Hi Klaus,
wenn du einen Moment wartest komme ich mit.
Das heißt wenn ich mich gefunden habe.
Bin nämlich beim Suchen falsch ab-ge-bogen.
Habe deine Zeilen gerne gelesen. (Wie immer,
auch wenn ich nicht immer kommentiere.)

LG an dich und alle die dich lieb haben.
Thomas-Otto


Klaus Lutz (05.02.2021):
Danke für den Kommentar! Kreatives Brain Storming! Da wird das Universum im Kopf lebendig! Klaus

Solino10 (solino16yahoo.de)

26.01.2021
Bild vom Kommentator
Komm doch auch mich besuchen, tausch dein Paddelboot in ein Kanu und los geht´s
:) Ich bin gerade im Dschungel und mach mit Balu ein Tänzchen :) Lg, Anita

Klaus Lutz (05.02.2021):
Das geht! Über den Rhein Main Donau Kanal komme ich bis nach Straubing! Von Berlin aus! Total interessant! Die romantischsten Wasserstrassen soll es in Frenkreich geben. Die Kanäle und Flüsse sind da alle verbunden. Vom Atlantik bis zum Mittelmeer. Da gibt es unzählige Leute die in Hausbooten leben. Das wäre etwas für mich! Danke für den Kommentar! Klaus

freude (bertlnagelegmail.com)

25.01.2021
Bild vom Kommentator
...Klaus, das Leben ist eine einzige Lawine von Ereignissen.
Um alles zu ordnen, fehlt den meisten die Zeit und zu wenig Zeit, die einem noch bleibt.
LG Bertl.

Klaus Lutz (05.02.2021):
Fü rmich war es nie ein Problem nicht unsterblich zu sein. Bis ich gemerkt habe das ich nicht unsterblich bin! Seitdem nehme ich mir für die Teezubereitung mehr Zeit! Damit wenigstens ein paarunsterbliche Augenblicke von meinem Leben bleiben! So ist das! Danke für den Kommentar! Klaus

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

25.01.2021
Bild vom Kommentator
Wenn alle Wünsche wahr werden...dann...beginnt die Langeweile !
Bin deinen Zeilen gerne gefolgt !
HG Olaf

Klaus Lutz (05.02.2021):
Die Wünsche werden selten alle wahr! Meistens sind die Menschen dann auch enttäuscht von dem was da wahr wurde. Denn die Hoffnungen die damit verbunden waren bleiben einrfach unerfüllt! Danke ffür den Kommenrtar! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).