Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unsere Welt “ von Herbert Kaiser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

26.01.2021
Bild vom Kommentator
Aber hallo, das Klima gibt uns das Ende an, nur um 1° ist es gestiegen und schon gehen Flüsse und Meere hoch. Noch ein Grad und wir können uns gratulieren, weil wir alles haben wollten, was uns nicht gehört, Herbert. Aber dein Gedicht kann eine Warnung sein.

Herzlich Margit

Herbert Kaiser (26.01.2021):
Danke für deine aufschlussreichen Worte. Ich wollte nur ein paar Übel aufzeigen, aber die Greta Thunberg kann das besser. LG Herbert

Bild vom Kommentator
So ist es lieber Herbert und ich denke wahrhaft, "wundervolle Poesie"! Klasse! Grüße Franz
1*******! "Gefällt mir sehr gut"!

Herbert Kaiser (26.01.2021):
Besten Dank für dein großes Lob, lieber Franz. Ich hoffe, den Nagel auf den Kopf getroffen zu haben. LG Herbert

freude (bertlnagelegmail.com)

26.01.2021
Bild vom Kommentator
Unsre Welt ändert sich täglich Herbert, möge sie sich zum Guten hin verändern. Dazu bedarf es mehr Hirn als Herz. Aber beides ist wichtig.
LG von Bertl.

Herbert Kaiser (26.01.2021):
Hast recht, die Welt ist im Fluss und verändert sich stetig, auch Corona trägt dazu bei. Besten Dank, lieber Adalbert! Lg Herbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).