Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein feiner Herr“ von Wolfgang Löffler

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Löffler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
ganz bestimmt! GGG von Aylin

Goslar (karlhf28hotmail.com)

27.01.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Wolfgang,

dieser feine Herr aus Hessen
das ist ein Schweinehund
den Hochteitstag vergessen,
der treibt es gar zu bunt
Man sollte ihn kastrieren
dann kriecht er heim
auf allen Vieren.

Herzlich Karl-.Heinz

freude (bertlnagelegmail.com)

26.01.2021
Bild vom Kommentator
Das ging noch einmal gut,
doch dazu braucht man Mut.

Wolfgang, ratsam ist es nicht gerade,
lG Bertl.
Bild vom Kommentator
Wieder sehr gerne gelesen lieber Wolfgang! Aktuell nur kurze Kommentare, Gründe sind bekannt! Franz

GabyFöWö (foerster-woebkeweb.de)

26.01.2021
Bild vom Kommentator

Die feine Dame aus Hessen,
ließ sich heute nicht stressen.
Danach sagte sie dem Lover klar
dass heute ihr Hochzeitstag war.
Sie fuhr schnurstracks nach Haus
und wartete auf den Blumenstrauß.

Und die Moral von der Geschicht:
Vertraue doch der "Liebsten" nicht.

LG
Gaby

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

26.01.2021
Bild vom Kommentator

Mit Blumen schleichen sich Lügen ein,
und auch blumige Worte bringen nichts ein.
Beim "feinen Herrn" wird mir kotzübel;
er ist zweifelsohne ein Seelenrüpel...

Derer gibt's 'ne ganze Menge,
man könnte glauben, es ist 'ne Schwemme...

Gruß aus dem Hessenland - Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).